Frage zur Utrogest sauerei

    • (1) 26.01.19 - 06:47

      Guten Morgen Mädels.
      Ich hoffe es geht euch gut 😊
      Ich habe eine Frage an euch und die ist ein bisschen eklig ...


      Ich muss drei mal täglich Utrogest einführen und das wird sicher irgendwann ne Riesen Sauerei... schabt ihr das mit den Fingern aus bevor ihr die nächste Tablette reinsteckt?

      Hallo, ich muss es auch 3x täglich vaginal nehmen, bis zum Bluttest am 06.02.
      Ich find es mittlerweile auch ganz schön fies, obwohl ich versuche es so tief wie möglich reinzustecken 🙈, aber was tut man nicht alles 😂. Ich lasse es drin, schmeiße mich aber morgens vor der ersten Dosis unter die Dusche. Ansonsten trage ich derzeit Slipeinlagen.
      Drücke dir die Daumen 🍀!

      Herzlichen Glückwunsch 🎉 🤰
      Normal darf man das Progesteron nach positivem BT reduzieren. Also nur noch paar Tage ☺️ Dann wird es besser ☺️

      • Ich hatte gestern den 1. Bluttest und ich sollte schon nach den positiven Urintest von 1 auf 3 Tabletten erhöhen. Das hat die Ärztin nach dem Anruf wegen der Blutwerte auch noch bestätigt

        • Ah ok 🙈 ich muss weniger nehmen, wobei bei uns nach PU immer 3x2 a100 gegeben.

          Ich wusste bis eben nicht, dass du bereits einen positiven BT hattest, aber umso schöner!!

          Meinen herzlichsten Glückwunsch!!!

          Mich würde es beflügeln und ich würde mir schöne große Slipeinlagen kaufen. Ich meine, dass man sie nur wenige Wochen noch unterstützend nehmen muss. Längstens glaube ich bis zur 12. SSW im ungünstigsten Fall.

          • Wenn es hilft nehme ich es bis zur Geburt 😂😂

            Bis zur 12. Woche ist eher die Norm!

            Wenn man Pech hat, so wie ich und zu GMH-Verkürzung oder zu Frühgeburten neigt, dann nimmt man es bis zur 34. Woche.

            Mich nervt es. Es rutscht raus. Es riecht so fürchterlich. Duschen und waschlappen hilft immer nur sehr kurzzeitig.

            Was tut man nicht alles fürs Kind. Bin jetut Ende 22. Woche.

    (12) 26.01.19 - 10:59

    Hallo 🤗

    Ich habe nach der Einnahme von Utrogest immer ein O.B benutzt...
    Da ich es mit Slipeinlagen immer sehr ekelig fand 🙈

Hi,

nein ich habe nichts rausgeschabt. Ich musste 2 mal Täglich zwei Tabletten nehmen. Die Rückstände kamen meist raus, wenn ich auf Toilette war. Es hilft nur aussitzen und ein guter Wäscheschutz.

LG Morgain

Top Diskussionen anzeigen