Erkältung Stimu und Punktion

    • (1) 27.01.19 - 10:13

      Guten Morgen,
      Ich Frage mich seit gestern ob es schlimm ist dass ich erkältet bin und blöde Halsschmerzen habe. Arbeite in einer Kita und wie kann es anders sein hat es mich vor der Punktion erwischt. Bin am Mittwoch dran und Samstag Transfer. Was meint ihr? Bei meinem Sohn und Mann fängt es auch schon an.
      Wir nehmen keine Medikamente aber sonst spricht nichts dagegen oder?

      • (2) 27.01.19 - 10:58

        Hallo,

        ich hatte während der Stimulatuin eine starke Erkältung (Schnupfen, Husten, leichte Halsentzündung) mein HA meinte damals nur ausruhen und viel trinken. Habe ich auch so gemacht, habe allerdings gegen die Kopfschmerzen mal die ein oder andere IBU genommen. Durch die Erkältung war ich nach der Punktion zwei Tage auser gefecht gesetzt, war dauernd müde und habe viel gefroren. Allerdings hattes keine Auswirkungen auf den Rest. Bin trotz Erkältung schwanger geworden.

        LG Morgain

        • (3) 27.01.19 - 11:00

          das hört sich gut an. ja hab überlegt morgen daheim zu bleiben. Hab nur Angst gehabt dass die Punktion nicht gemacht wird

          • (4) 27.01.19 - 11:03

            Hallo,

            bei mir wäre die Punktion nur gefährdet gewesen wenn ich Fieber gehabt hätte. Hat wohl was mit der Nakose zu tun. Aber ich war die ganze Zeit Fieberfrei.

            LG Morgain

Top Diskussionen anzeigen