Nebenwirkung Famenita?

    • (1) 28.01.19 - 05:05

      Guten Morgen ihr Lieben! Ich brauche nochmal Rat... bin im 2. Zyklus mit Unterstützung durch Progestan bzw dieses Mal mit Famenita und Progynova nach ES. Der ES wurde ausgelöst. Müsste jetzt ca. ES +8 sein. Und seit gestern ist mir dauerübel. Hattet das jemand auch durch Famenita? Die ersten Tage hab ich es echt gut vertragen. Will nicht einfach was absetzen,aber es geht mir echt schlecht. Wie ihr seht auch nachts 😉 Vielleicht habt ihr nen Tipp. LG

      • Es steht af jeden Fall in den Nebenwirkungen...... Die Liste ist ja gar nicht mal so kurz.
        Bei mir sinds Bauchkrämpfe, Schwindelgefühl und Kopfschmerzen.
        Wenn man weiter liest, mag man die Dinger eigentlich gar nicht mehr nehmen...
        Ich nehme sie im Rahmen einer ICSI. Ich habe zwei Tage vor dem Transfer damit angefangen und soll sie nun bis zum Bluttest 3x am Tag nehmen. Anfangs hatte ich auch gar nichts... vielleicht stellen sich die Nebenwirkungen auch ein, je länger man die Dinger nimmt... oder es hängt nu mit meiner Erkältung zusammen, die ich tollerweise seit gestern hab... wer weiß das schon.
        Vielleicht solltest du, bevor du die Tabletten absetzt, wenigstens einmal Rücksprache mit deinem Arzt halten.
        Wünsche dir ganz viel Glück!

        Hallo,

        ich kenne das von der Einnahme von Famenita. Mir wird übel, ich werde gereizt und bin dauermüde.

        Ich hatte auf Nachfrage mit meiner Ärztin besprochen, diese nur noch abends zu nehmen. Dann ging es viel besser. Ist natürlich abhängig davon, wie hoch deine Dosis ist.

        LG

        • Danke ihr Beiden für die Rückmeldung. Absetzen tu ich auf jeden Fall nichts ohne Rücksprache. Rufe gleich mal bei meiner FA an. Wollte gar nicht erst die ganzen Nebenwirkungen lesen...
          Aber ich wüsste jetzt nicht woran es sonst liegen könnte. Mich wunderte nur,dass es erst so spät damit los ging.
          Ich nehme morgens und abends eine vaginal,da ich bereits eine Fehlgeburt und einen MA hatte. Und eben 3x1 Progynova. Habt ihr etwas gegen die Nebenwirkungen genommen?

      Hi liebes, genauso ist es auch bei mir Anfang war gut und gestern war mir richtig schlecht von famenita ich hätte sehr starke Schmerzen, muss heute auch bei meiner kiwu klinik anrufen und fragen

Top Diskussionen anzeigen