Hattet ihr Anzeichen nach dem Transfer???

    • (1) 28.01.19 - 12:20

      Hallo ihr Lieben! Bin jetzt PU+5 und TF+2 und schon mega hibbelig.Irgendwie fühle ich gar nichts und würde gern wissen,ob das ein schlechtes Zeichen ist.Habe nur nach den Progesteron Kapseln etwas Unterleibschmerzen aber das wars dann auch schon.Müsste ich mich nicht schon wenigestens ein wenig schwanger fühlen,wenn es gejlappt hätte?! 🙈 Ich hab grad schon ein paar Innovita Tests bestellt,da ich es mit Sicherheit nicht bis zum BT am 8.2. aushalten werde.

      • Hey, ich hab mich bei den negativen Versuchen schwanger gefühlt. Und als es geklappt hat, da war ich sicher nicht schwanger zu sein. 🤷‍♀️
        Das heißt also nichts 😀, wenn man nichts spürt.

        • O.K.,danke dir,dann versuche ich mal ein wenig positiver zu denken.Man liest hier ja von vielen,dass sie sehr früh schon Anzeichen hatten und daher bin ich so verunsichert gewesen.

      (4) 28.01.19 - 12:51

      Du bist genauso weit wie ich, TF+2. Und ich habe auch am 08.02. Bluttest. Ich fühle mich auch ganz normal, abgesehen von den kleineren Nebenwirkungen des Progesterons. Was hast du zurück bekommen?

      • (5) 28.01.19 - 12:56

        Ach hey,hallo.Freut mich,dass du gleich weit bist! Dann können wir gemeinsam hibbeln.😊 Ich habe ein 10A und ein 8A Embryo zurückbekommen.Was hast du zurückbekommen? Das beruhigt mich schonmal,dass du bis auf die Nebenwirkungen des Progesterons auch keine Anzeichen hast.Dann scheint das ja wohl noch nichts zu heißen.Der wievielte Versuch ist es bei dir? Wirst du vor dem 8.2. testen oder wartest du bis zum BT? Fragen über Fragen...sorry,dass ich dich so überfalle.🙈

        • (6) 28.01.19 - 13:18

          Sind doch alles keine schlimmen Fragen;)
          Es ist unsere erste IVF und ich habe an PU+2 zwei 4-Zeller zurückbekommen. Eigentlich bin ich eher der Nicht-Tester, aber ich bin mir diesmal einfach nicht sicher ob ich es so lange aushalte. Wie willst du es handhaben?

Hi meine liebe mein bluttest ist auch am 8.02. und davor traue ich mich nicht zu testen 🙈

(15) 28.01.19 - 13:09

Hallo ihr Lieben, hatte heute auch meine 2 Blasto Transfer, war PU+6. Sie hat leider nichts genaueres zur Qualität gesagt, nur dass sie sogar schon im 2ten Blasto Stadium sein, was sehr gut sei... ich nehme 3x gelbkoerper Hormone zudem noch Gynokadin.
Bis auf geschwollene Brüste geht es mir gut.
Mein Schwangerschafttest is am 7.2 in der Klinik...
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man diese Woche schon was spüret, ich war schon einmal schwanger (leider FG in der 7Wo) und da war mir nach einer Woche sehr schlecht, dann wieder eine Woche nicht und dann war der Test positiv...
Auf jeden Fall wünsche ich gaaaaaanz viel Glück #blume

  • (16) 28.01.19 - 13:14

    Hey du,danke,wünsche dir auch ganz viel Glück! Erstmal eine Frage: was und wofür ist Gynokadin? Ich soll nur 3×2 Progesteron Kapseln vaginal nehmen,sonst nichts.Geschwollene Brüste sind dann bei dir vielleicht wegen dem Gynokadin,oder? Dann hast du ja einen Tag vorher BT! Oh man,wie sollen wir das bloß alle bis dahin aushalten?!? Du wirst also vorher nicht testen?

(17) 28.01.19 - 13:41

Hey!

Ich hatte keinerlei Anzeichen! Erst 9 Tage nach Transfer habe ich eine Schmierblutung gehabt und der Test fiel positiv aus. Davor war ich mir sicher, dass es nicht geklappt hat ;-)

Ganz viel Glück!!

(19) 28.01.19 - 13:54

Ich hatte nur ein körperliches Symptom, dass sich von den negativen Versuchen unterschieden hatte. Und zwar sind meine Haare weniger ausgefallen. Aber darauf hatte ich nicht viel gegeben.
Und vom psychischen her war es so, dass ich sicher war, dass es nicht geklappt hat.

  • Ach wie schön...also genau dann als du sicher warst es hat nichg geklappt,hast du positiv getestet! Wie toll! Da krieg ich schon wieder Tränen in den Augen... oh man die Hormone machen mich fertig.😆

(22) 28.01.19 - 15:34

Ich hatte einen Transfer von Blastos und hab bei TF+2 ein ziehen in der Leiste und war leicht erschöpft und energielos. Ab TF+7 konnte ich nicht mehr auf dem Bauch schlafen und ab da hatte ich auch schmerzende Brüste . Das ziehen in der Leiste hatte ich ziemlich lange und dachte ich hab eine Überstimulation #gruebel

Beim negativen Versuch hatte ich einen Transfer von 4 zeller und da hatte ich gar keine Anzeichen

  • (23) 28.01.19 - 15:53

    Hmmmm,ab TF+7 hattest du also Brustschmerzen...,aber ich glaube da muss ich anders rechnen,weil du eine Blastozyste zurückbekommen hattest,also Transfer erst an PU+5.Ich hatte Transfer an PU+3.Die Brustschmerzen sollten bei mir also ab TF+9 zu erwarten sein.🙈 Oh ich hoffe so sehr,dass ich in ein paar Tagen auch nicht mehr auf dem Bauch schlafen kann.😆

Top Diskussionen anzeigen