Schwanger nach ICSI trotz Periode

    • (1) 29.01.19 - 18:26

      Hallo zusammen,

      Kann man Schwanger nach der ersten ICSI sein obwohl die Periode schon gekommen ist ?diese auch stark war?

      • Ich hatte meine Periode ganz normal und pünklich. Da ist vermutlich der erste Embryo abgegangen. Hatte 2 bekommen. Der Andere hat sich noch weiter entwickelt bis zum Herzschlag, dann FG. Gebärmutterschleimhaut war schon zurück gebildet an TF +10 Beginn der Periode und erste BT und der Artzt meinte das keine Einnistung bei der Gebärmutterschleimhaut stattfinden kann, US würde auf Grund meines Positiven SS Test und zeitgleich Beginn der Periode gemacht.. HCG stiegt und stieg, bis dann endlich auch der Embryo zu sehen war. Würde bis dahin alle 2 Tage kontrolliert auf ELSS.

        • Gebärmutterschleimhaut hat ab BT dann an dicke wieder weiter zugenommen.
          Alles war ziemlich paradox bei mir

          • Ich muss morgen zum Schwangerschaftstest obwohl ich meine Periode hatte (pünktlich) und dieses mal sogar etwas stärker. Hoffnungen habe ich keine mehr aber die Ärzte müssen den Test machen. Bei mir wurden auch zwei embryos eingesetzt. Ich bin mal gespannt...

      (7) 29.01.19 - 21:58

      Bis vor 2 Monaten hätte ich Nein gesagt, aber tatsächlich war es bei mir so (nach ivf, 3. Tag Transfer 1 Embryo). Hcg stieg und stieg. Leider trotzdem keine intakte Schwangerschaft, muss Fr zur AS (Windei). Habe aber alle Symptome wie in den vorherigen Ss auch, also mein Körper denkt schon ich sei ss, aber hatte ebenich dennoch meine Periode. Exakt so wie immer. Aber nur einmal, also Ende Dez, jetzt im Januar nicht nochmal.

Top Diskussionen anzeigen