PU +12, TF +7 und schon alles vorbei 😭

    • (1) 31.01.19 - 09:13

      Hallo,
      nachdem ich hier bei so vielen gelesen hab, das stellenweise schon super frĂŒh getestet wurde, konnte ich es nicht lassen und habe heute morgen mit nem FrĂŒhtest getestet.
      Leider negativ 😭😭😭.
      Es ist unsere 1. ICSI und ich habe nicht damit gerechnet, dass mich so ein Ergebnis so umhaut...😭😭😭
      Immerhin kann ich mich jetzt etwas darauf einstellen. BT ist erst am 06.02. und das Ergebnis werde ich dann wohl auf der Arbeit bekommen. Daher vielleicht gar nicht schlecht das ich mich jetzt schon damit befasse. WĂ€r ja schon blöd wenn ich auf der Arbeit in TrĂ€nen ausbreche und keiner weiß warum 😱.
      Bin mal gespannt wann die Mens kommt. Nehme im Moment noch 3x am Tag Famenita.

      • (2) 31.01.19 - 11:52

        das tut mir sehr sehr leid! ist es nicht vielleicht noch ein bisschen zu frĂŒh fĂŒr einen test!?

        fĂŒhl dich ganz fest umarmt! auch wenn man sich versucht drauf einzustellen, dass man mehrere versuche braucht, ist man dann doch am Boden zerstört! das ist doch klar!

        alles gute fĂŒr den nĂ€chsten versuch! daumen sind jetzt schon gedrĂŒckt! #klee

        • (3) 31.01.19 - 12:03

          Vielen Dank fĂŒr deine lieben Worte. Vielleicht haben wir ja GlĂŒck und es war doch zu frĂŒh zum testen... hoffe nur, das es mich dann nicht mehr so hart trifft, wenn die Mens kommt oder der BT negativ ist 😱.

      (4) 31.01.19 - 14:52

      Das tut mir leid aber teste in 2 Tagen nochmal....vielelicht hast du ja einen one step benutzt und dann kann es schön sein dass man noch nichts sieht.
      Es ist zwar hart, aber sei nicht zu traurig, es war bestimmt nur Pech und auch du wirst bald einen positiven Test in HĂ€nden halten.
      Steck den Kopf nicht in den Sand und konzentriere dich auf den nĂ€chsten bestimmt erfolgreichen Transfer đŸ˜˜đŸ€—đŸ€

      • (5) 31.01.19 - 16:54

        Vielen lieben Dank fĂŒr deine liebe Antwort 😊.
        Ein bisschen Hoffnung hab ich wieder, da ich feststellen musste das mein Test von Testamed ein 20er war... damit könnte es tĂ€tsĂ€chlich ein wenig zu frĂŒh gewesen sein....
        Außerdem meinte meine Bekannte nen hauchdĂŒnnen Strich zu sehen đŸ€”. Ich seh ihn nicht aber vielleicht brauch ich ja auch ne Brille 🙈.
        Schon furchtbar dieses auf und ab und ich befĂŒrchte ich selbst trage nicht dazu bei das es besser wird 🙈.
        Habe mir aber nun vorgenommen bis zum BT zu warten. Wird ja schon seinen Sinn haben das der am 06.02. und nicht schon diese Woche ist..
        Hoffe ich halte das auch durch...

        • (6) 31.01.19 - 19:49

          Da waren meine testameds glaub ich auch noch nicht positiv. Bau ihn mal auseinander...und leg ihn auf ein weisses Blatt Papier. da sieht mans besser 😊

          • (7) 31.01.19 - 20:13

            Hm.... dann werde ich mir das gleich mal ansehen. Hab ich noch nie gehört mit dem auseinander bauen, aber ein Versuch ist’s wert. Meine Bekannte meinte sogar einen zarten zweiten Strich zu sehen... ich seh da ehrlich gesagt nix ...

            • Ich sehe den Strich ohne Dir jetzt falsche Hoffnungen machen zu wollen 😉

              • Hallo, ein bisschen Hoffnung hab ich mittlerweile wieder. Jetzt kann ich die Linie auch sehen, scheint ĂŒber Nacht nachgedunkelt zu sein.
                Stellt sich nur die Frage ob das nicht ne VL ist... ist ja schon ganz schön schmal...
                Ich hatte hier gerade schon geschrieben, so pragmatisch wie mein Mann mĂŒsste ich mal sein....
                Er meint, zweiter Strich heißt schwanger und so ist es jetzt erst mal. Und wenn dann doch die Mens kommt oder der BT was anderes ergibt, ist das zwar schade, aber dann starten wir halt in den nĂ€chsten Versuch...
                Das wĂ€re mal ne gesunde Einstellung... aber ich befĂŒrchte das krieg ich so nicht hin 🙈.

            (10) 01.02.19 - 09:49

            Ich sehe ihn auch...viele bauen den auseinander..Ich auch. Dann kann man ihn aufkleben und die anderen untereinander. Da sieht mans besser. Bin gespannt 😁

            • (11) 01.02.19 - 10:33

              Mittlerweile kann ich sie auch sehen... ist ĂŒber Nacht anscheinend dunkler geworden, dafĂŒr aber super dĂŒnn... kann das dann nicht evtl so eine Verdunstungslinie sein?
              Das was mir tatsĂ€chlich noch ein wenig Hoffnung gibt ist, dass die Testamed Tests in der Vergangenheit, wenn ich negativ getestet hab, weiß waren und auch blieben...
              Ach man... warum bekomm ich das nicht mal hin „einfach mal in Ruhe“ abzuwarten 🙄.
              FĂŒr meinen Mann heißt das jetzt halt schwanger und wenn der BT dann doch negativ ist oder die Mens kommt, dann wars halt doch nicht so. Zwar schade, aber dann klappt’s halt beim nĂ€chsten Versuch. Davon sollte ich mir mal ne Scheibe abschneiden, aber leichter gesagt als getan 🙈.

Das tut mir leid :( ich fand es auch immer besser das Ergebnis vorher zu wissen. Auf meinem testamed war an +11 gut was sichtbar. Aber vielleicht ist nicht bei jeder gleich. Oder der urin war zu dĂŒnn :/ letztendlich sagt es nur der Bluttest

  • Zumindest bin ich bei einem negativen Ergebnis dann nicht mehr so enttĂ€uscht bzw. einigermaßen vorbereitet 😔....
    Soweit ich weiß muss man dann erst nen Monat Pause machen, bevor es dann in den zweiten Versuch geht... vielleicht haben wir ja dann GlĂŒck 🍀.

    • Ja :/ das ist sehr frustrierend. Ich musste bei meinen vielen Eizellen immer 2 monate pausieren. Das hat mich ganz schön runter gezogenen. Aber sammel kraft und sieh positiv in den nĂ€chsten Versuch. Die chance steigt jetzt :)

Top Diskussionen anzeigen