Mutmachpost?!?!🍀♥️

    • (1) 06.02.19 - 06:49

      Hallo Ihr Lieben!
      Ich habe immer ein bisschen beneidend gelesen, wenn jemand nach langem Kampf spontan schwanger wurde und ermutigt hat loszulassen ja ja...ganz einfach zu sagen wenn man nichts mehr will als ein Baby in den Händen zu halten!!
      Kinderwunsch seit 2,5 Jahren
      Ich: 34, Endo IV ( im Becken alles mit allem verwachsen auch Blase und Harnleiter und keine durchgängige Eileiter)
      Mann: bissl langsame Spermien
      Erste ICSI im Oktober negativ 👎, 3 EZ davon 2 entwickelt und eingesetzt...
      Dann Klinik Wechsel und weitere Untersuchungen.
      Über Weihnachten sind wir ins Wellness gefahren und schöne 4 Tage verbracht mit Massage, Sauna und feines Essen. Zurück vom Urlaub
      Genetik: der genetiker fragte uns ob wir zufällig nicht verwandt seien?!??? Erster Schlag ins Gesicht!
      Mit fehlen 3 KIR Gene zur Einnistung, so Granocyte bei nächsten Versuch und hoffen...
      Die Killer Zellen sind auch hoch und auch noch aktiv, Lipid Infusionen müssen ran...
      Und das ist nicht mal die Garantie, dass es klappt! Am Boden zerstört beide...
      Adoption wollen wir nicht wenn noch die zwei Versuche fehlschlagen dann bleiben wir zu zweit und reisen...
      Dann habe ich Termin zur GM Spiegelung ausgemacht alles besprochen, Termin steht und Periode kommt nicht!
      Spaß halber ein SS Test versucht und der war sofort positiv den Digi mit zitternden Händen gemacht und zeigte 2-3 an. Ein Traum!
      Und gestern durfte ich bei 7+5 Herzchen schlagen sehen!
      Was soll ich sagen? Lasst los? Nein, aber macht alles an Diagnostik und dann kann man sich hinlehnen und abwarten, weil man alles in seiner Macht getan hat!

      Ich wünsche uns dass alles gut geht in der SS und Euch, dass Ihr auch ganz schnell dieses Glück habt!!
      Grüße Diana und die Blaubeere 7+5♥️🍀🥰

      • Wow das freut mich so unglaublich für dich❤️❤️ ich hatte zum Glück nie das Problem schwanger zu werden.. beide male beim ersten Versuch. Aber ich finde es unglaublich für dich das du schwanger geworden bist. Dieses Kind wollte zu dir, es gehört zu dir😊 genieße es

      Herzlichen Glückwunsch #klee
      Ich freue mich für euch!
      Es ist auch meine Meinung so viel Diagnostik wie möglich zu machen u wenn man nicht zufrieden ist, die Klinik zu wechseln.
      Nach einem halben in einer Kiwu Klinik, in der ich zwar 2x mit gvnp ss wurde (2 fg) stellte sich in der neuen Klinik raus: meine ez Reserve ist fast am Ende. Die alte Klinik hielt nicht viel von Diagnostik.
      Nun machen wir eine ivf weil es natürlich nicht mehr klappt, ich hoffe auf 4 punktierte EZ am Freitag.
      Mir fehlen alle aktivierenden KIR Gene u wir versuchen es mit Intralipid u 15mg cortison.

      Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft u dass alles so gut weiter geht

      Lg Joyce mit 👦 & 4🌟

    Danke liebe Diana für deinen Post!
    Ich gönne euch das Gefühl von Herzen- das muss einen sprachlos machen!
    Wo man ‚Gründe‘ sucht, findet man auch welche, denke ich mir oft.

    Auf Grund der Azoospermie meines Mannes ist das Schwangerwerden auf natürlichem Weg unmöglich. Deshalb gibt es diese Möglichkeit bei uns leider nicht.
    Aber ich freue mich trotzdem immer für die Paare, denen es dann doch trotz bereits durchgezogener künstlichen Befruchtungen und zig Untersuchungen gelingt.

    Ich wünsche dir eine tolle Schwangerschaft!

    • Liebe Muckeline,
      ja bei Euch ist noch ein zusätzliches Problem mit Spermien! Ich hoffe trotzdem, dass es bei Euch auch klappt und man diese Zeit ganz schnell vergisst...für mich war leichter und mir lieber zu wissen als nicht wissen was alles uns den Weg erschwert 😅
      Naja wünsche Euch alles liebe und viel Erfolg! 🍀🍀♥️

Herzlichen Glückwunsch❤

das ist für mich kein Mutmachpost

nur 1 Versuch unterkommen und alles weitere untersucht....

viele versuchen es 8/10 Mal, fahren ins Ausland und geben dennoch nicht auf bis es endlich klappt, das ist Mutmachpost

Das sollte nicht gemein klingen aber glaub mir, ich kann von diesen Wundern nichts mehr lesen, denn ich weiss, für mich gibt es kein Wunder, sondern harte Realität

dennoch viel Freude mit dem Krümelchen
lg

  • Hallo Leia,
    Danke für deine Meinung! Natürlich Hut ab vor Allen die so viele Versuche durchziehen!
    Wünsche Dir alles gute! 🍀

    • (10) 06.02.19 - 10:42

      Liebe Dius,
      auch wenn es vielleicht andere Meinungen gibt, macht mir der Post sehr viel Mut und ich wünsche dir alles Gute für deine Schwangerschaft!
      Bei meinem Mann und mir sieht es sehr ähnlich aus, ich bereite mich gerade auf die 3. ICSI vor und trotzdem bleibt ein Restfunke Hoffnung, dass es trotz aller Diagnosen bei uns vielleicht auch ein Wunder geben könnte.

      Alles Liebe #herzlich

      • (11) 06.02.19 - 12:57

        Liebe Ochrasy!
        Lieben dank und wünsche Dir auch vom Herzen dass es bei diesem Versuch klappt und euer kleiner Wunder Euch überrascht! 🍀🍀🍀🍀
        Alles Liebe Diana

        Wenn Dir das Mut macht, auch meine Geschichte:
        Vor 7 Jahren erfahren, dass natürlich weg nicht möglich ist OAT3. Nach Icsi ein Kind bekommen und 2 Jahre später nach Kryo Familienplanung beendet mit Kind 2.... Nochmal getestet nach Geburt wegen Verhütung. 100% deformierte Spermien die nicht vorwärts kommen. Alle Ärzte sagen, da brauchen Sie nicht verhüte . Und dann war mir dauerhaft übel naja ... und ich bin jetzt in der 16 Woche, niemals hätte ich das geglaubt, dass uns das passiert!

Hallo Diana, erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft 💕. Bei mir/uns war es ähnlich. Wir hatten im Dezember die Klinik gewechselt, eine neue tolle Ärztin bekommen. Es wurde Anfang Januar schon mit dem Genetiker gesprochen und der meinte, dass es durch eine Auffälligkeit der Chromosomen erschwert zu einer spontanen Schwangerschaft kommen kann. Es sollten noch weitere Untersuchungen gemacht werden und im jetzt im Februar wollten wir mit der ICSI starten. Aber es kam anders und Mitte Januar hatte ich auch meinen positiven Test in der Hand 😍.
Ich hatte wohl auch bißchen abgeschaltet, auch wenn es vielleicht unbewusst war.
Ich wünsche dir alles Gute für die Schwangerschaft!
Liebe Grüße Claudia mit Wunder 7+1

  • Liebe Marcla!
    Genau so wie bei uns! Toll ich freue mich für euch! Dann dürfen wir eine ruhige und tolle Schwangerschaft genießen und im September den Nachwuchs im Arm halten🙋‍♀️🍀☺️
    Alles Liebe Diana

Top Diskussionen anzeigen