Etwas frustriert, aber ich möchte nicht aufgeben

    • (1) 07.02.19 - 20:59

      Und ihr Lieben, hoffe es geht euch gut...
      Meine gute Laune ist heute etwas gedämpft ...war beim 2. Ultraschall und sie konnte nur 2 Follikel sehen. Der linke Eierstock produziert nur Zysten, sonst nix😟😟😟
      Aber ich will noch nicht ganz aufgeben und breche nicht ab.
      Habe morgen Termin beim Narkosearzt und am Montag wäre Punktion... ich hoffe so sehr das einer der beiden es schafft, auch wenn die Chancen gering sind...😔

      Trotzdem euch allen noch einen schönen Abend 🌛

      • Der Frust ist nur verständlich! Aber viele Follikel bedeuten nicht viele Befruchtungen, also nur Mut und weiter ans Wunder glauben!

        Der Versuch ist es allemal Wert!
        Im Endeffekt brauchst Du einen Follikel der nachher erfolgreich befruchtet ist, das hat auch schon geklappt!

        Ihr steht das durch!!!!🍀

        Ich weiß wie es dir geht. Ich hatte auch nur 2 Follikel, einer hat sich befruchten lassen. Ich hoffe sehr das es trotzdem klappt.

        Ich wünsche dir viel Glück, wenn sich beide befruchten lassen wäre es ja super.
        🍀🍀🍀

      Ich weiß wie du dich fühlst, meine Ausbeute ist auch Mies. Aber Qualität vor Quantität 😊
      Glaube fest an die beiden, sie werden es bestimmt schaffen! Drücke dir die Daumen🍀🍀🍀

      Mit wie viel hast du stimuliert?

      • Hallo... wieviel konnten sie denn bei dir punktieren?
        Oder hast du das noch vor dir?
        Ich habe am Anfang mit 225 Pergoveris stimuliert und dann wurde erhöht auf 300.
        Trotzdem schlecht, die Ärztin sagt, das es ja doch schon aufs Alter ankommt, bei manchen sind die Reserven an Eizellen früher aufgebraucht

Top Diskussionen anzeigen