Kryozyklus

    • (1) 11.02.19 - 13:32

      Hallo Mädels,
      Nachdem unsere 1.icsi erfolgreich war, und ich bei der Routineuntersuchung bei 11+4 bei FA war, wurde festgestellt, dass es ein missed abort ist. Eine Woche nach Erhalt dieser Nachricht hab ich gleich in meiner kinderwunschklinik angerufen, Termin 27.03., das sind noch über 6 Wochen. Andererseits möchte ich keine Zeit verlieren, andererseits bin ich grad froh... Aber wenn ich immer 6 Wochen auf den nächsten Transfer warten muss ist das schon lange... Oder mein ich das nur? Was habt ihr für Erfahrungen? Lg

      • Es tut mir leid, dass du dein Kleines verloren hast!
        Eigentlich bekommt man keinen Termin für einen TF. Erstmal wäre wichtig, dass du keine Zysten hast, dann muss man entscheiden, ob du im natürlichen Zyklus (keine Medis am Anfang, US ca 12 ZT, dann Ovitrelle & TF Termin) oder im künstlichen Zyklus die Kryo machst (dann von Beginn an Medis, auch 1 US, Ovitrelle & TF Termin).
        Und all das hängt ja von deinem Zyklus ab. Die können ja gar nicht wissen, welcher ZT der 26.3 bei dir ist.
        Ich würde nochmal nachfragen.
        Trotzdem ist etwas Ruhe für deinen Körper sicher auch gut!

      Hallo! Ich kann dich total verstehen dass du direkt wieder schwanger werden möchtest allerdings passiert wahrscheinlich vorher eh erst mal nix weil der hcg wert ja runter sein muss. und das dauert mindestens ein paar Wochen. Denke der Termin ist erstmal ein Vorgespräch um danach zu überlegen was getan wird. drücke die Daumen!

Top Diskussionen anzeigen