GMSH an ZT 3?

Moin!

Ich war gestern das erste Mal in meinem Leben an Zyklustag 3 zu einem Ultraschall. Meine GMSH ist noch 9,1 mm hoch. Der Arzt meinte, dass da noch ordentlich Blutung kommen müsste. Meine Mens ist jedoch seit gestern nur noch schwach, war allerdings am Samstag und Sonntag sehr heftig.

Außerdem habe ich gestern mit der Stimulation für die zweite ICSI begonnen.

Weiß eine von Euch, ob die GMSH resorbiert wird, wenn sie nicht abgestoßen wird? Oder bleibt da "alte" GMSH, die ggf die Einnistung verhindern könnte?

Ich hab gar keine Ahnung, wie hoch so eine GMSH ungefähr sein sollte an ZT 3. Weiß das eine von Euch?

Lieben Dank schon mal!

Lekj

Ich hatte zu Zyklusbeginn sowohl schon flache als auch noch hohe GMSH. Ich weiß nicht genau, was alles in der Zwischenzeit passiert ist, aber zum ES war sie immer gut aufgebaut, dick genug und dreischichtig.

Daumen sind gedrückt 🍀

LG Luthien mit ⭐

Danke für Deine Antwort.

Und Danke für´s Daumen drücken. :-D