Ein Satz mit X...

    • (1) 12.02.19 - 11:34

      Tja, die 3te nullbefruchtung.
      Von meinen 6 Eizellen waren 4 reif und keine hat sich befruchten lassen....

      Was ein großer Scheiß. Bin zwar froh, das wir nicht abgebrochen haben, aber nun ist alles umsonst gewesen. Die Eizellqualität war wohl echt mies. Ich bin doch erst 32, wie kann das so schlecht sein...😓

      Jetzt werden wir in den nächsten Wochen unser einziges Eisbärchen abholen und hoffen, das das überhaupt aufwacht. Danach wechseln wir zum fch. Ich brauche auf jeden Fall ne Zweitmeinung bevor ich wirklich Eizellenspende machen kann. Ist das alles Mist. Warum klappt es nur nicht???

      Heute verkrümmel ich mich heulend unter die Decke und morgen wird die krone wieder gerichtet!

      • Ich das ist doch Mist 😔 das tut mir furchtbar leid.

        Bei welcher Klinik bist du denn jetzt? Für den 3. Versuch haben wir auch schon überlegt zum FCH zu wechseln, da bei der letzten IVF sehr viel schiefgelaufen ist.

        Wäre evtl. Nicht auch eine Mini icsi bzw. Eine ICSI im natürlichen Zyklus etwas für dich.

        Fühle dich bitte ganz doll gedrückt von mir.

        • Danke dir. Das war sogar ne Mini icsi. Sind mit clomifen gestartet und haben dann später pergoveris dazu gespritzt für die Qualität. Es war halt auf der Seite ne Zyste, aber angeblich soll sie die Qualität nicht beeinflussen.
          Noch sind wir in der Tagesklinik Oldenburg...

          • Ok, möglicherweise hilft dir eine natürliche icsi. Da hast du aber in der Regel immer nur eine EZ. Wenn ich mir so deine VE anschaue muss ich wirklich schlucken, was du alles auf dich genommen hast.

      Hallo! Ach nein das tut mir so leid. Hattet ihr eine IVF oder Icsi? Hast du schon pimp na eggs ausprobiert?

    Ach Gott du arme... das tut mir ja so furchtbar Leid!
    Ihr habt ja echt schon eine Menge hinter euch und solche Nackenschläge einstecken müssen. Furchtbar!!
    Auch wie hoch sie dich mit Pergoveris dosiert haben. Abgefahren... hol dir bitte unbedingt die Zweitmeinung! Das machen wir jetzt auch bzw. lassen jetzt eine andere Klinik ran.

    Bad Münder hat zwar einen guten Ruf, aber was da passiert ist, ist irgendwie auch nicht so normal.

    • Danke dir liebes, ne Zweitmeinung ist bestimmt ganz gut. Wohin wechselt ihr jetzt?

      • Wir sind jetzt in Göttingen und merken, wie sehr sich Ärzte und Labor ins Zeug legen.
        Es kann halt einfach nicht immer nach Schema F gehen... bei Spezialfällen, so wie wir es zu sein scheinen, darf man auch gerne mal eine Minute länger überlegen.
        Und dann brauche ich kein ‚Gekuschel‘ und ‚Aj aj‘, sondern Fakten und einen guten Arzt, der weiß, was er will. Und die Laborantin ist genauso gut drauf und setzt alles dran. :-)

Och Mensch das ist ja mies! Ich kenne das Gefühl von einer Nullbefruchtung. Bei meiner ersten icsi war es so. Hast Du es mit pimp my eggs und akupunktur versucht? Das hat mir wirklich geholfen. Aber wahrscheinlich hast Du das auch alles schon gemacht. Ich glaube ich würde es in eine andere Klinik mal versuchen. Lass den Kopf nicht hängen... Auch bei Dir gibt es sicherlich eine Lösung. LG

Oh nein, ich hab mich so gefreut über deine Ausbeute. Verdammt. Bei mir läufts ja leider ähnlich besch***, darüber haben wir uns schonmal unterhalten... mir haben sie leichte endo entfernt letzte Woche und wir hoffen, dass das die ez Qualität negativ beeinflusst hat. Ob das stimmt, wissen wir in einem Monat nach der nächsten icsi. Lange mach ich das auch nicht mehr mit, leider 😕 wäre das eine Idee? Ne BS und schauen, ob da was nicht stimmt?
VG

  • Hallo Paula, geht es dir nach der BS gut? Ich war Mal zum Gespräch bei uns im Endometriose Zentrum auf der Arbeit in meiner Klinik. Sie meinten, das man dabei meist viel Eierstock Gewebe mit entfernt und die Ausbeute dann noch geringer ist... Man hat bei den Voruntersuchungen auch keinen Anhaltspunkt für Endometriose gefunden und mir von der BS abgeraten..

    Wünsche dir viel Glück beim nächsten Versuch 😊

Och Mensch das tut mir so leid 😭😭😭

Das tut mir sehr leid, fühl dich gedrückt 😘

ooooh neeee. Das kann nicht wahr sein. Ich hab auch so für dich gehofft! Nimm dir erstmal Zeit für dich mit viel Ruhe und ausheulen ist auch erstmal gut! Und dann genau Krönchen und neuen Plan machen :) Es ist aber erstmal völlig ok dir Zeit zu lassen und auch mal traurig und wütend zu sein. #herzlich

Ach das ist doch die totale Sche.... wenn ich das mal so sagen darf.
Es tut mir schrecklich leid für dich...
Fühl dich gedrückt

Oh nein was für eine Sch... Es tut mir sehr leid. Verstehen kann man das nicht. Ich wünsche dir viel Kraft für deinen weiteren Weg und hoffe sehr das der Grund gefunden wird. Egal wie dein Weg verläuft ich wünsche dir das du das Glück hast ein Baby in den Händen zu halten. Ganz viel Glück dir 🍀🍀🍀🍀🍀🍀

Ach Mensch du Arme. Das tut mir so leid.
Die ganze Hoffnung, Mühe, Strapazen...und dann das.
Fühl dich gedrückt ♥️♥️

Alles Liebe, nisi

Top Diskussionen anzeigen