EISPRUNG Auslösen mit Ovitrelle!! BITTE HELFEN!!

    • (1) 13.02.19 - 18:10

      Hallo alle zusammen,

      Dieser Zyklus ist mein erster mit Hormonbehandlung und Ovaleap Spritzen.
      Am Donnerstag Abend soll ich mir die letzte 75er Ovaleap spritzen setzen und am Freitag die Ovitrelle Eisprung auslöse Spritze (haben mir aber leider nicht gesagt um wievill Uhr! Was meint ihr?)

      Wann hatte ich dann meinen ES und ab wann sollte ich anfangen Frauenmantelkraut Tee zu nehmen?
      Ich habe mir nähmlich gedacht es diesen Monat auch mal mit dem Tee auszuprobieren.

      Vielen Dank!!

      • (2) 13.02.19 - 18:19

        Was wird bei dir gemacht? Bei ICSI bekomme ich immer eine Uhrzeit genannt. Bei der Kryo war die Uhrzeit egal. Da geht es nur darum den Körper umzustellen als sei der ES. Am besten rufst du in der Klinik an und fragst nach.

        (3) 13.02.19 - 18:20

        Huhu🌼..
        Ich hatte auch jetzt den ersten Zyklus gespritzt und ausgelöst. Wann hättest du denn deinen letzten Ultraschall....Ich hatte an dem Tag der auslöse Spritze noch ein Ultraschall und mir wurde genau die Uhrzeit gesagt obwohl ich glaube das ist nicht sooo wichtig.

        (4) 13.02.19 - 18:51

        In der Klinik anrufen und nachfragen! Ich musste für die um 00:30 Uhr die Spritze machen.

      • Also bei meinem Arzt hieß es das die Uhrzeit super wichtig ist. Am besten du rufst nochmal morgen an! Das hängt bestimmt von ab wie deine Behandlung ist ...aber um sicher zu gehen: Ruf besser an ! Meine Klinik hat eine Hotline 24h, da kann man immer anrufen. Sonst mach das morgen.

        (6) 13.02.19 - 18:55

        Um welche Behandlung geht es denn?

        Bei GVNP ist die Uhrzeit nicht so wichtig, bei IUI schon eher, bei IVF und ICSI sollte es genau getimt werden.

        LG Luthien mit ⭐

Top Diskussionen anzeigen