Iui

    • (1) 16.02.19 - 07:55

      Hallo
      Ich hab mal ne frage; ist eine Insemination nach 40 Stunden Ovitrell Spritze nicht zu spät ?
      Lg

        Jetzt hab ich doch noch eine Frage bissle unangenehm diese Frage zu stellen aber sowas war jetzt selten der Fall.
        Ich hab Utrogest am Donnerstag abgesetzt heute kam meine Periode allerdings eher so schmierblutung(sehr dunkel) jetzt warte ich morgen noch ab aber wäre heute mein 1 ZT oder erst dann ab morgen wenn es wieder „normal“ fliest 😅

        • Kein Problem, ich weiss selbst wie es ist, wenn man nicht genau weiss wann der erste Zyklustag ist #rofl
          Zu mir sagte die Klinik immer, erst wenn das Blut schön fließt und rot ist, dann ist Tag 1 ;-)
          Wie viele Spermien es waren, kann ich dir leider nicht genau sagen, sie meinten immer nur es wären genug -. -
          Wir hatten bis jetzt 2 iui, 3 Icsis und eine kryo und letzten Zyklus hatte ich punktion von der 4. Icsi, allerdings in Prag :-)
          Bei Fragen kannst dich jederzeit melden, ich helfe gern. Soweit ich kann ;-)
          LG Cupcakes91

          Achso und nur so als Tipp, weiss ja nicht wie alt du bist, aber ich persönlich würde nicht auf iui gehen und auch nicht auf ivf, selbst wenn genug Sperma vorhanden ist, ich würde direkt auf icsi gehen. In Prag meinten sie ivf wäre veraltet und mit icsi hat man tatsächlich bessere Chancen. Es kann ja auch sein das die Spermien deines partners nicht richtig mit deinen Eizellen,, kommunizieren,, und es zu einer nullbefruchtung kommt. Es kann auch sein dass deine Eizellen eine zu dicke Haut haben und die Spermien es ohne Hilfe gar nicht schaffen würden.
          Seid ihr selbstzahler oder über die kk?

    Hey, ich habe meine immer 36h danach, meine Ärztin sagt, der ES ist 40-44h danach
    Lg

    Falls der ES schon von alleine im Gange ist, ist es eventuell zu spät. Beim ES sollten idealerweise schon Spermien im Eileiter sein.

    Bei uns waren es 24-28 h. Im Zweifelsfall vielleicht einfach etwas später spritzen 😊

    Viel Glück 🍀

    LG Luthien mit ⭐

Mhmm...also ich hatte haargenau 36Stunden nach der Spritze die IUI. Das 🥚 springt ja so 36-42 Stunden nach der Spritze. Ich würde ehrlich gesagt echt ein paar Stunden später auslösen. Viel Glück!

  • Danke für deine Antwort. Aber ich hatte 40 Stunden danach und ich glaube zu dem Zeitpunkt bei der Insemination hatte ich meinen Eisprung jedenfalls spüre ich ihn meistens. Und meine Ärztin meinte die „Schwimmer“ finden jetzt von allein Ihren weg und ich könnte jetzt aufstehen und so weiter machen wie immer. Aber bis die ihren Weg finden das dauert doch auch oder nicht. Also bin wirklich der Meinung das es zu spät war 😢
    Es hat nicht geklappt klar liegt das in der Mutter Natur, aber irgendwas kann ich doch im Voraus besser machen oder nicht ? Irgendwelche Vitamine außer folsäure ?

    • Also bei meiner IUI vor 1 Woche hatte ich auch Angst, dass der ES schon war. Da sagte der FA“ na und? Es lässt sich ja auch noch Stunden danach befruchten“. Ich würde also noch versuchen optimistisch zu bleiben. Zink und Omega3 wäre sicher noch gut. 🍀🍀🍀

Top Diskussionen anzeigen