ICSI, aber nur ein Eiblässchen zu sehen

    • (1) 19.02.19 - 15:33

      Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und schreibe heute, weil ich gerade sehr verzweifelt bin. Stecke gerade in der Stimu für die 2. ICSI, nächste Woche soll die Punktion stattfinden, aber heute im Ultraschall war nur ein wachsendes Eiblässchen zu sehen. Die Ärztin meinte, sie macht am Freitag nochmal einen Ultraschall, aber prinzipiell ist sie eher pro Punktion und würde jetzt nicht gleich hinschmeissen.
      Soll jetzt noch Clomifen nehmen, damit das eine Eiblässchen noch weiter wächst. Die Gebärmutterschleimhaut baut sich gut auf.
      Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Aufgeben oder es mit dem einen Eiblässchen versuchen?
      Sorry für den langen Text und danke für eure Antworten.
      Krika86

      • (2) 19.02.19 - 15:54

        Hallo krika,

        das tut mir sehr leid, dass es nicht so läuft wie du es dir gewünscht hast. Aber bis zur nächsten Woche ist noch etwas Zeit.
        Ich hatte zwar mehr Eibläschen, aber nur an einer Seite (6-7 Stück). Und die letzten Tage sind bei mir auf einmal noch 3 weitere auf der anderen Seite gewachsen. Und bei PU waren es auf einmal 11 #freu

        Gib nicht zu früh auf...es kann sich alles noch zum Besseren wenden ;-)
        Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg #schwimmer#klee

        (3) 19.02.19 - 16:48

        Hallo
        Ich hatte gerade meine allererste Icsi und habe leider heute den Anruf bekommen, dass der Bluttest neg.war :-(
        Vor der Stimulation sah der Doc jeweils rechts und links mehrere Eibläschen. Letztendlich waren es nur 2 und eine davon hat sich befruchten lassen.
        Warum auch immer!? Vll liegt's an meinem Alter (38) !?? Jetzt hoffen wir das Beste beim zweiten Versuch!
        Dir alles GUTE!

        Hallo krika,
        Wie lief denn die erste icsi? Wenn 86 dein Geburtsjahrgang ist, dann ist eins echt nicht viel. Bin auch 86er Jahrgang und hatte Mal 1 und auch Mal 6 Follikel. Ist wirklich zyklusabhängig. Kriegt ihr den Versuch von der Krankenkasse bezahlt? Dann würde ich wirklich überlegen lieber abzubrechen und nen anderen Zyklus mit mehr Antralfolikel abzuwarten. Wenn die erste icsi auch nicht gut war in der Ausbeute, würde ich weiter machen. Wie ist dein amh-wert?

        • Beim ersten Versuch hatte ich drei Eiblässchen und zwei konnten befruchtet werden und wurden auch eingesetzt, hat sich aber keins eingenistet. Mein AMH Wert ist nicht gut für mein Alter und es war schon absehbar, dass die Ausbeute auch dies mal nicht so riesig wird. Aber dass nur eins wächst, damit hab ich nicht gerechnet. Wir sind Selbstzahler, weil wir nicht verheiratet sind. Mein Freund ist querschnittgelähmt und daher die ICSI.

          Hast du komplett nur mit clomifen stimuliert? Ich habe jetzt als Selbstzahler auch 5 Mini icsis gemacht und auch jedes Mal mit clomifen und ein paar Tage zusätzlich mit pergoveris bis kurz vor Punktion (für die Qualität). Ich hatte auch Mal ein Follikel und auch weiter gemacht. Leider ließ sich bei Punktion keine Eizelle finden. Daher war der Versuch auch nicht wirklich teuer, da der teure Spaß danach halt weg fiel. Bin daher froh gewesen, das ich weiter gemacht hatte. Man will sich ja nicht vor werfen, das es die Eine gewesen wäre. Andererseits habe ich auch gemerkt,das es wieder Zyklen gibt mit mehr Follikel wie 3-4 oder jetzt sogar einmal 6. Und das obwohl ich Low responder mit amh von <0,26 bin. Irgendwie steigt meine Ausbeute gefühlt mit jedem Versuch 😁
          Ich kann dir keinen Rat geben, da nur ihr wisst ob es finanziell ein Desaster wäre, wenn es zur nullbefruchtung kommt und die Belastung einer Pu umsonst war. Vielleicht ist es aber auch genau die Eine😊
          Da ich die Pu's nur noch ohne Narkose mache, wegen der geringen Ausbeute und den Kosten, würde ich weitermachen. So schlimm ist es nicht und wenn man eh nicht viel Ausbeute hat, dann ist es halt so. Ich wünsche dir ganz viel Glück, egal wie du dich entscheidest 🍀🍀🍀

          • Finanziell ist es kein allzu großes Desaster. Es ist eher meine Angst, dass sich keine Eizelle finden lässt bzw. dass sich nichts befruchten lässt...
            Ich hab die ersten Tage Ovaleap gespritzt und nehme jetzt seit heute Abend Clomifen. Habe aber keine große Hoffnung mehr, dass es klappt.

      (8) 19.02.19 - 18:35

      Huhu ich war heute auch zum ersten Foli Ultraschall. Bei mir waren zwei auf jeder Seite plus 3 kleine. Also auch nicht die Welt. Aber ich hatte bei meiner zweiten Icsi auch nur vier Follikel die zu sehen waren und anschließend sind es sieben Eizellen gewesen. Wir sollten uns damals auch entscheiden ob abbrechen oder weiter. In Deinem Fall ist es echt schwierig. Hör auf Dein Bauchgefühl. Ich habe mich damals für s weiter machen entschieden und das war auch gut so. Ich wünsche Dir viel Glück. Lg

      • (9) 19.02.19 - 18:58

        Ich glaub mir bleibt erstmal nichts übrig, als bis Freitag abzuwarten und zu hoffen, dass das Clomifen etwas hilft. Und dann muss ich am Freitag schweren Herzens eine Entscheidung treffen :(

        • (10) 19.02.19 - 19:04

          Ich kenn das Gefühl. Für mich war es damals auch echt mies. Aber wir haben uns dann beide gesagt das wir jetzt nicht umsonst gespritzt haben und haben es durchgezogen. Lass mal etwas von Dir hören wie Du Dich entscheidest.lg

          • (11) 22.02.19 - 14:40

            Hello again, sind gerade vom Ultraschall zurück. Es sind drei Follikel zu sehen gewesen, zwei kleine links mit jeweils 9 mm und ein großer rechts mit 14 cm. Soll jetzt bis Sonntag noch mein Clomifen nehmen und am Montag ist nochmal Ultraschall und dann wird entschieden, ob wir punktieren oder nicht...

            • (12) 22.02.19 - 14:45

              Bei mir sieht es auch nicht viel besser aus. Links 3 große und 1 kleiner und rechts ca 3 kleine. Ich muss bis Sonntag spitzen. Sonntag Abend auslösen und Dienstag 7:30uhr punktion. Meine Ärztin hofft das die kleinen noch was werden. Viel Glück.

              (13) 22.02.19 - 15:00

              Na siehst du...es sind ja doch noch welche gewachsen, wie ich vorhin schon vermutet habe. Es bleibt noch die Hoffnung, dass die anderen zwei doch noch groß genug werden, dass man sie auch nehmen könnte ;-)

              Ich wünsche dir viel Glück, dass alle Follikel punktiert werden können #klee#klee#klee

Top Diskussionen anzeigen