KiWi Anmeldung/Behandlung

    • (1) 20.02.19 - 12:45

      Hallo Mädels,

      bei mir wurde Schilddrüsenunterfunktion festgestellt, nach 2,5 Jahren Übungszeit!!!!:-[
      Jetzt würde ich gerne professionelle Hilfe einholen, und habe an eine KiWi Klinik gedacht. Kann ich alleine hingehen oder muss mein Mann dabei sein? Seine Laborwerte (Spermiogamm habe ich Zuhause ) Also ich würde gerne mich dort beraten/behandeln lassen anstatt vom Frauenarzt, mit denen habe ich leider nur schlechte Erfahrungen :(

      • Hallo natalia90. Ich bin vor paar Jahren auf Empfehlung einer Bekannten von mir erst alleine hingefahren. Davor aber natürlich erst Termin ausmachen! Da wurde ich beraten und habe auch meine ganzen Bahandlungsunterlagen von der ehemaligen FÄ abgegeben. Mein Mann wurde zum Spermiogramm geschickt und danach wurde geguckt welche Methode für uns am besten passt.

        Viel Glück ;-)#klee

        • ok, also wäre es theoretisch kein Problem wenn ich da alleine ankreuzen werde....
          Mir gehts es nicht um die KiWi Behandlung , ich will bloß gut durchgecheckt werden....
          Haben sie dich damals noch zusätzlich untersucht? Oder bloß Unterlagen angeguckt und direkt mit IUI etc. angefangen?

          • Soweit ich mich erinnern kann, wurde mir Blut entnommen, um bestimmte Werte zu gucken.
            Es kann sein, dass du danach zur BS geschickt wirst, um zu prüfen, ob deine Eileiter verklebt sind. Bei mir wurde das schon vorher von meiner ehemaligen FÄ durchgecheckt. Du wirst in der KiWu auf jeden Fall viel besser beraten, da sie wirklich auf Kinderwunsch spezialisiert sind .
            Bei uns wurde damals auch geguckt, ob wir miteinander kompatibel sind... dazu wurde bei mir etwas Schleim entnommen und mein Mann musste Sperma abgeben... und da hat sich rausgestellt, dass ich Immunität habe...d.h. mein Körper tötet das Sperma meines Mannes innerhalb von kurzer Zeit. Deshalb ist auch nie was in die Eileiter angekommen und ich somit nicht schwanger werden konnte.
            Deshalb war die erste Wahl von meinem KiWu Arzt Insemination. Die wird von KK normalerweise bis zu 8 Versuchen zu 50% übernommen (bei einigen KK auch zu 100%).

            • Eileiter wurden bei mir bereits überprüft, da ist alles in Ordnung , naja und das wars dann schon mit allen Untersuchungen. Habe damals Clomifen verschrieben bekommen, hat auch nichts gebracht.... das stört mich beim Arzt ja auch, er sucht nicht mehr nach Ursachen! Ob meine Hormone in Ordnung sind, wurde auch nicht untersucht. Er sagt, dass da mein Zyklus super regelmäßig ist , und ich immer ES habe- bin ich gesund! Spermiogramm haben wir bereits 2 mal gemacht, beide Male super Ergebnis.

              • Ich glaube normale Frauenärzte können da auch nichts mehr selber machen. Da wird man einfach an die KiWu überwiesen, damit weiter nach der Ursache gesucht wird.
                Ich weiß noch, dass mir in der KiWu gesagt wurde, meine Hormone wären in Ordnung. Auch die Schilddrüsenwerte wurden sofort überprüft. Außerdem wurde kontrolliert, ob bei mir Eisprung stattfindet und ob die Eibläschen ordnungsgemäß wachsen.

      (8) 20.02.19 - 14:34

      natürlich kannst du alleine hingehen, machen viele...wobei meistens weil deren männer nicht wollen! 😏

      ist deine schilddrüse nun schon gut eingestellt?

      es gibt sicher etliche untersuchungen, dir gemacht werden können! bei manchen wirst du deinen mann brauchen, zb ob dein zervixschleim für die spermien durchgängig ist usw! 😉

    Hallo,

    ich denke, dass ist von Klinik zu Klinik verschieden. Bei uns mussten beide Partner zu den Beratungsgesprächen (Erstgespräch, Befundgespräch, Behandlungsplanung) erscheinen. Ich würde bei der Klinik anrufen und fragen ob man auch alleine kommen kann zur Beratung.

    LG Morgain

Top Diskussionen anzeigen