4. IUI - jetzt IUI+6 - noch jemand, der mal wieder in der Wartschleife hängt?

    • (1) 22.02.19 - 14:33

      Hey Hey...
      Wir sind im 4. IUI Zyklus..ich 36...mein Mann 35....eigentlich nahm ich mir vor erst an Tag 14 ans testen zu denken...wieder kommt diese BESCHISSENE 2.Zyklushälfte und man dreht am Rad....bzw. die Gedanken und vor allem das "in sich rein horchen" - was ich persönlich am schrecklisten finde...beginnen wieder...Ist noch jemand grad mit IUI unterwegs und wartet?... glg!

      • Daumen sind ganz fest gedrückt 🍀

        Ich habe diesen Zyklus Zwangspause wegen Zysten und ihn daher für eine BS genutzt, für den nächsten Zyklus ist aber die 3. IUI geplant.

        LG Luthien mit ⭐

        • Oh Mist! Zysten....
          War denn bei der BS alles okay??

          • Ja, nervig. Hatte ich in letzter Zeit nach jedem stimulierten Zyklus...aber kann man nichts machen, gehen auch wieder weg.

            Bei der BS wurde etwas Endometriose entfernt, ich hoffe, das war der Grund, warum es nicht geklappt hat und jetzt geht es besser 😊

      Hi, hatte Heut die dritte iui, 🙄.
      Befinde mich also auch wieder in der warteschleife.
      Lg

      • (6) 22.02.19 - 17:17

        Hello 👋🏻
        Ich hatte Mittwoch die dritte IUI. Ich lenk mich so gut es geht ab. Shoppen und ... Shoppen 😂
        Versuche auf jeden Fall locker zu bleiben...
        Hoffe, dass bei uns allen klappt 🍀🐖

(14) 22.02.19 - 19:02

Hey 😃
Ich hatte heute meine 2. IUI
Häng mich dran in der Warteschleife, und drück uns die Daumen ☘️☘️☘️

  • (15) 22.02.19 - 19:25

    Dann sind ja schon einige beisammen hier ;-)!
    WIe alt seid ihr? - IUI soll ja bei jüngeren schneller und besser funktionieren...logisch...
    Aber schwanger war hier noch keiner vorher?

    Bauchspiegelung mit Endometriose Entfernung ist doch ein mega Befund!! Das ist doch super wichtig, dass die weg ist!!

    • 36. 🙄.
      Ne war davor noch nie schwanger.

      • Ach krass. gleichalt. WElche Kiwu Klinik? Wir sind im Unikid in Düsseldorf :-)

        • Kiwu Tübingen.


          Haben bevor wir in die Kiwu Klinik gegangen sind, 2 Jahre dran rum gebastelt.
          Mein Mann war damals noch im Aussendienst also auch viel unterwegs.. 😂😂Was es wie bei dir nicht einfacher gemacht hat.

          • Ja...das ist schon alles extrem unromantisch....Aber da muss man sich dran gewöhnen. Ich hoffe ja, dass das etwas zurück kommt, wenn es endlich geklappt hat...Dieses "auf den Punkt" geht bei uns einfach nicht mehr...zum Glück gibt es da jetzt die Medizin! Spass bleibt für außerhalb ;-)...

            Und man kann ja einfach wirklich nicht sein ganzes LEben immer genau auf den Punkt so gestalten, dass man genau DANN frei hat...schwierig! Niemand weiss, wie sehr das alles stresst, der das selbst nicht erlebt..

            Und so elend lange Zyklen sind ja auch der Nervenkollar schlechthin! Mir sind meine mit 33 Tagen schon zu lang..

    (20) 22.02.19 - 19:39

    Ich bin 30 und mein Mann 29.
    Bei mir reifen die Folikel nur träge und das Spermiogramm war leicht eingeschränkt. Allerdings ist das jetzt von Versuch zu Versuch wohl immer besser 🤔
    Ja zum Thema locker bleiben: nachdem wir letztes Jahr nur einen IUI Versuch hatten, weil ich Zyklen von 50-90 Tage habe (trotz Periode auslösen) und mein Mann im Messebau berufstätig ist und wir deswegen 2 elendig lange Zyklen (insgesamt ein halbes Jahr) nicht nutzen konnten weil er weg war wenn es dann bei gegangen wäre, habe ich dieses Jahr entschlossen mich so gut es geht zu entspannen. Das gelingt mal besser mal weniger gut..

Top Diskussionen anzeigen