TF + 7 oder 8 (19.02. 8.30 Uhr) hellrote Blutung - Hilfe!!

    • (1) 26.02.19 - 15:30

      Hallo,
      kurz zu meiner allgemeinen Situation: ich hatte am 19.02. um 8.30 Uhr meinen TF jetzt muss ich gestehen, ich weiß nicht genau ob ich jetzt TF + 7 oder TF +8 bin, da ja der TF auch ein ganzer Tag ist...
      Ich nehme seit dem 1. ZT täglich Estramonpflaster zum Aufbau der GSMH, seit ZT 10 die Pflaster + Utro 2-0-2. Am ZT 14 abends Granozyte gespritzt, am TF-Tag (ZT 15) morgens decapeptyl eine Stunde vor TF mit 2 schönen Blastos. Seit diesem Tag spritze ich zusätzlich täglich Clexane 0,4 mg.
      Jetzt zu meinem Problem: Ich war eben auf Toilette und hatte beim abwischen eine hellrote Blutung entdeckt. Bin jetzt total verunsichert. Die Klinik meint es könnte sich um eine Einnistung handeln, aber so spät erst? Soll jetzt Utro 3-0-3 nehmen und am Donnerstag wie geplant testen...
      Eine liebe Bekannte meinte, es könnte am Utro liegen?? Kennt sich hier jemand aus und kann mir einen Rat geben? Hatte das bei keinem der 5 vorherigen TF. War dazwischen nach dem 5 TF SS mit MA in der 10 SSW.

      Danke für eure Hilfe.

      • Hi, krass ich hatte eins zu eins die selben Medis und auch am selben Tag den TF einer Blasto. Du bist heute somit TF+7 und das Blut könnte vom einführen des Utrogest kommen. Ich hatte das auch schon.
        Du könntest längst einen Test machen um zu sehen ob du schwanger bist. Willst wahrscheinlich nicht oder?
        Ich drück dir die Daumen das es geklappt hat. Alles liebe.

        • Danke dir für deine Antwort, ich wollte bis Donnerstag warten, damit es auch wirklich was anzeigt, wenn es geklappt hat.
          Hab sehr große Angst vor einem negativen Test #zitter
          Überleg schon den ganzen Tag ob ich evtl. sogar morgen testen soll, dachte aber immer TF +7 ist viel zu früh für den Test.
          Man zählt den TF-Tag also unter gar keinen Umständen dazu, oder?

          • Definitiv +7.
            da ich schon zwei mal schwanger wurde, weiß ich wenn man heute nicht mal nen Ansatz eines Striches sieht, wird es nichts. Zumindest bei mir. Ich hab vorhin noch dein Profil gelesen. Kein Wunder das wir die gleichen Medis bekamen. Bei dem selben Arzt ist das wohl nicht ungewöhnlich ☺️
            Wir haben sogar auch erst in Augsburg in der Klinik angefangen und sind dann nach München gewechselt.

            • Das ist ja echt krass, das hab ich jetzt nicht erwartet :-) Wir haben wohl sehr viel gemeinsam.
              Danke nochmal für deine Rückmeldung.
              Hast du deine Medis dann schon abgesetzt und wartest auf die Mens?

              • Ich hab sie schon abgesetzt ja. Bei den beiden letzten Ss war es wirklich ab TF+5 schon zu sehen. Aber jetzt nimm mal noch weiter und teste vllt morgen mal. Dann siehst ja ob was zu sehen ist. Dann bist morgen PU+13 und da muss es dann schon anzeigen. Die Blasto die du zurück bekommen hast sollte sich ja normalerweise innerhalb 12-24 std einnisten.

      Hast du denn schon getestet?

Top Diskussionen anzeigen