Hilfe! Wie viel Utrogest /Progestan im Blutung auslösen?

    • (1) 06.03.19 - 21:12

      Hallo an alle!

      Ich habe keinen Zyklus und soll vor der Kryo eine Blutung auslösen. Nun steht auf dem Behandlungsplan nicht, wie viel utrogest ich dafür nehmen soll...
      3x200mg wie im Zyklus selbst?

      Wie war das bei euch?


      Danke!

      • Ich sollte meine Blutung immer durch das Absetzen der Medikamente auslösen... mh. Vielleicht ist das bei dir aber anders?

        • Ich nehme ja momentan gar nichts. Ich soll sozusagen einen künstlichen Zyklus 1 schaffen in dem ich mehrere Tage utrogest nehme. Die Blutung nach absetzen ist dann meine künstliche Periode...

      Vermutlich würde auch weniger reichen, aber Ruf am besten noch einmal in der Kiwu-Klinik an und frag nach 😊

      LG Luthien mit ⭐

      • Danke! Ja, das kann ich dann heute erledigen!
        Hab aber auch nochmal in den alten Unterlagen nachgeschaut und beim letzten Mal hatte ich nur abends 200mg. So wird es wohl dieses Mal auch sein...

Top Diskussionen anzeigen