Testreihe pu +12/ tf +9

    • (1) 09.03.19 - 07:14

      Bin so nervös.... ab wann kann man mit eigenem hcg rechnen wenn mann brevactid 3x nachspritzt? Müsste der strich jetzt schon dunkler sein als am anfang? Oder würde es jetzt noch kein eig. hcg geben?
      Sorry für diese wirren fragen. Weis halt nur nicht wen ich sonst fragen könnte.
      Liefer gleich noch ein bild von meiner testreihe.
      Lg und danke das es euch ( unbekannterweise) gibt.

      • (2) 09.03.19 - 07:15

        Bild

        (3) 09.03.19 - 07:16

        Und mal nur von den teststreifen.

        (4) 09.03.19 - 07:29

        Guten Morgen,

        puuhhh... das ist natürlich echt schwer zu sagen.
        Ich kann dir da leider nicht großartig helfen, aber mindestens ab Pu +14 sollte jeder Test eigenes HCG anzeigen.
        Wann das Konzentrationshoch der letzten Spritze an Tf +7 ist, kann man ja nicht genau sagen, da jeder Körper unterschiedlich ist. Es könnte auch heute sein.
        Somit müsstest du morgen oder spätestens übermorgen eigentlich sehen, ob die Tests stärker werden bzw. gleich stark bleiben. Du bist ja schon sehr weit.

        Ich musste gestern an PU +9 750 i.E. Brevactid nachspritzen, sodass meine ‚normale‘ Testreihe erstmal hinfällig ist.
        Heute morgen, 8 Stunden nach Injektion, habe ich einen deutlichen SST in der Hand.
        Gestern Abend hätte ich gesagt, ganz ganz schwach positiv.
        Mir fehlt der Vergleich zu heute morgen ohne Brevactid 😫

        • (5) 09.03.19 - 07:39

          Trotzdem vielen dank für deine Antwort.
          Ich hab hier im forum auch noch nicht gelesen das jemand so spritzen musste wie ich. Ich musste ja von anfang an sehr hochdosiert spritzen. Aber am donnerstag wurde nochmal blut abgenommen und nachmittags erhielt ich den rückruf das die werte super wären und ich könnte nochmal spritzen wenn es mir gut geht. Also hab ich gespritzt. Und jetzt bin ich nervös und hibbelig was der Bluttest am donnerstag ergibt. Sry für den langen text😁

      (6) 09.03.19 - 08:11

      Guten Morgen 🌞

      Es gibt keine wirren Fragen 😊 ich kann dir die Frage zwar nicht beantworten, da ich ebenfalls rätsle, was meine Tests bedeuten, aber es geht nicht nur dir so 😜 ich würde weiter beobachten, Wenn Sie stärker werden ist es denke ich ein sehr gutes Zeichen!

      liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen