Zyste und starke Blutungen

    • (1) 10.03.19 - 14:46

      Hallo ihr Lieben,
      ich hatte am 14.2. einen natürlichen Abgang. Die Blutungen waren nach einer Woche weg und im US alles wieder gut.

      Nun habe ich seit letztem Dienstag wieder Blutungen, ich dachte erst, es ist schon die nächste Mens, doch meine FA hat am Donnerstag eine 4cm große Zyste diagnostiziert.

      Sie hat mir Duphaston verschrieben, dass ich 10 Tage nehmen soll und mit dem die Blutungen eigentlich aufhören sollten, danach sollte die Mens kommen.

      Nun werden aber die Blutungen nicht weniger, im Gegenteil teilweise sind sie richtig stark. Hatte das von euch jemand? Bin langsam am verzweifeln😔

      Ilvy

      • (2) 10.03.19 - 16:44

        Das tut mir leid, fühl dich gedrückt ❤

        Ich habe auch einmal Duphaston gegen Zysten bekommen und hatte während und nach der Einnahme Dauerblutungen, insgesamt 3 Wochen am Stück 😕 die Zysten sind aber immerhin weggegangen. Trotzdem werde ich das Zeug nicht mehr nehmen.

        Wenn es dir komisch vorkommt, frag lieber noch einmal beim Arzt nach.

        Alles Liebe 🍀💕

        LG Luthien mit ⭐

        • (3) 10.03.19 - 16:56

          Danke für deine Antwort! Mit Duphaston habe ich eigentlich nur gute Erfahrung, die Blutungen waren ja vor Beginn der Einnahme schon da. Ich werde morgen nochmals bei meiner FA nachfragen.

          LG Ilvy

Top Diskussionen anzeigen