Blutung im Kryozyklus

    • (1) 10.03.19 - 14:55

      Hallo zusammen ☺️
      Ich brauch bitte Meinungen und Unterstützung.
      Wir befinden uns aktuell in unserer 1. ICSI, aufgrund von Überstimulation wurden alle 14 befruchteten Eizellen eingefroren und auf den nächsten Zyklus gewartet.
      Heute bin ich an ZT 15 des Kryozyklus und was kommt heut Morgen?! Meine Periode 😣
      Ich nehme 3x 2mg Estrifam und der Plan wäre ab morgen Abend mit Uterogest zu starten, am Dienstag auftauen und Donnerstag Transfer.
      Das wird jetzt wohl nichts... Ich bin echt grad frustriert!
      Warum kommt jetzt trotz Medis meine Blutung? 😔
      Danke fürs Lesen, ich musste grad einfach bisschen Frust ablassen...
      Schönen Sonntag noch!
      Liebe Grüße 💕

      • Hi
        Kann es sein das ihr gestern oder vorgestern sex hattet? Bei mir ist das mit dem Blut nämlich immer so im Kryozyklus nach dem wir sex hatten. Das ist dann auch nicht viel Blut und geht nur 1-2 Tage. Liebe Grüße

        • Ja, wir hatten gestern Abend Sex.
          Dachte heute früh auch erst, dass es vielleicht davon kommt, aber leider ist es schon eine relativ starke Blutung inkl. Unterleibskrämpfen. 😏

          • Also ich hatte das wirklich jetzt schon bei mehreren Kryos. Mal mehr und mal weniger. Schau mal ob das morgen auch noch so stark ist und falls ja dann ruf bei deinem Arzt an und frag ob er die Blutwerte checken kann.

      Hallo!

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass das eine Menstruationsblutung ist. Ist es denn tatsächlich so viel? Würde die medis weiter nehmen und, wenn die Blutung anhält, morgen mal in der KiWu anrufen... Kann viele Gründe für eine Blutung geben!

      Viel Erfolg!

      • Ich befürchte, dass es eine Menstruationsblutung. 😏 Es ist schon relativ viel Blut und ich hab auch sonst alle Anzeichen, also Unterleibskrämpfe, leichte Kopfschmerzen...
        Vielen Dank!
        Ja, so mach ich es auch. Hoffe, dass ich morgen in die KiWu fahren kann, bevor am Dienstag aufgetaut wird und mein Körper aber nicht bereit ist für den Transfer.

    Update:
    Ich hab zum Glück heut Nachmittag einen Termin bei meinem Arzt in der KiWu bekommen - er meinte die Gebärmutterschleimhaut sieht aus als wäre sie abgeblutet. Ein Transfer macht so natürlich überhaupt keinen Sinn 🙈
    Das kann jetzt entweder meine Periode sein oder eine Abbruchblutung, das kann er erst morgen anhand der Hormonwerte von der Blutabnahme heute sagen.
    Das passiert wohl ganz selten, dass der Hormonhaushalt trotz (oder durch 🤔) die Medis so durcheinander ist, dass auch im künstlichen Zyklus ein Follikel reift und es zum Eisprung kommt. Bei den Werten vom Freitag konnte man schon einen Progesteronanstieg erkennen, meinte er dann, also wohl Periode und nur ein 14-Tage Zyklus. 😏
    Darum hab ich jetzt eine Zwangspause verordnet bekommen, alle Medis und Spritzen abgesetzt und es heißt auf den nächsten Zyklus warten...
    Warum kann nicht mal was normal laufen?!
    Naja, hilft jetzt eh nicht, dann gönn ich meinem Körper halt die Ruhe.
    Einen schönen Abend noch 💕

Top Diskussionen anzeigen