Panik vor dem Bluttest

    • (1) 10.03.19 - 19:21

      Gestern fühlte ich mich so sicher, aber seit der Tests heute Morgen ohne deutliche Steigerung (jetzt im trockenen Zustand ist überhaupt kein Unterschied mehr zu erkennen zu gestern), hat die Panik stetig zugenommen. Dazu habe ich jetzt auch Rückenschmerzen und kann nicht genau sagen, woher sie kommen. Ich habe solche Angst, dass es das war und es nur ein Einnistungsversuch war :(

      • Aber das haben dir ja nun schon einige gesagt, daß du von gestern Nachmittag zu heute morgen keine starke Steigerung erwarten kannst. Es wird schon alles gut sein. Nicht jeder hat den gleichen HCG Wert und sagt auch nix über eine stabile Schwangerschaft aus (von wegen: umso höher umso besser). Demnach muss ich dann auch das Handtuch werfen. Mein HCG Wert lag bei PU15 bei mir 153. Da haben anderen viel höhere Werte gehabt.

        • Ja ich weiß, dass ich durchdrehe, sagt mein Mann auch schon.... Mit Vernunft hat das ja auch nichts zu tun. Wir waren noch nie so nah dran und ich habe das Gefühl, eine riesige Verantwortung mit mir zu tragen. Passenderweise habe ich morgen zwischen 10 und 12 noch ein wichtiges Kundenmeeting. Mir graut so sehr vor dem Tag...
          Danke noch einmal für deine Antwort (()) dir weiterhin alles alles Gute!! Schritt für Schritt auf den nächsten Termin warten...

          • Hey Liebes....
            Ich habe morgen auch meinen BT. und ich bin kurz vorm Durchdrehen...
            Ich kann dich absolut verstehen, mit Vernunft hat das gar nix zu tun, man kann einfach nicht anders.

            Ich teste seit Freitag positiv und das nicht bloß schwach....
            Aber ich musste vor 12 Tagen eine Ovitrelle nachdpritzen und schiebe jetzt Panik, dass die Tests durch die Ovitrelle falsch-positiv waren....

            Ich drücke dir ganz arg die Daumen🙏🙏
            LG 🍀

    Ganz ruhig!😊 ich würde immer zur selben Tageszeit testen weil du die Tests sonst nicht vergleichen kannst. Dann kommt noch dazu das nur alle 2 Tage sich das HCG verdoppelt! Hast du eine Testreihe gemacht?
    LG Bella 🌺mit Bully im Bauch❤

Ich kann dich so gut verstehen- bin in der gleichen Situation 😄 hab morgen BT und bin schon so aufgeregt, habe diesen Zyklus das erste mal in meinem leben einen positiven Test in der hand und hab nun Angst, das irgendwas ist 😣 nun heißt es warten und beruhigen, sowie positiv denken 😍
Ich drück dir die Daumen... Liebe Grüße

  • Oh du auch!! Ja so war es bei mir auch, erstes mal positiv. Und sogar erstes Mal überhaupt ein Test, da ich sonst immer schon bei ES10 meine Blutung hatte....
    Ich drücke dir auch die Daumen!! Hast du eine Testreihe gemacht??

    • Ja war meine erste und bei Transfer +5 hab ich schon was gesehen... es wurde immer deutlicher 😍😍 trotzdem hab ich so angst😏 ich bin auch trotz Progestan immer pünktlich mit meiner Mens... vielen Dank für's Daumen drücken

Hallo.
Mir geht es auch so. Habe morgen an PU+15 BT. Ich bin auch sehr nervös 😨 auch bei mir, war es der erste positive Test. Meine Testreihe ist auch nicht so stark, wie die der anderen. Ich drücke uns allen für morgen die Daumen. Es wird ein aufregender Tag.. 😰🙏🏼

Top Diskussionen anzeigen