Beim 1. US zurĂŒckgestuft đŸ˜„

    • (1) 12.03.19 - 05:43

      Hallo ihr lieben, ich hatte gestern bei 6+4 meinen ersten US. Es waren sowohl die Fruchthöhle mit Dottersack als auch ein 2,3mm großer Embryo mit Herzschlag zu sehen. Allerdings stand auf dem US-Bild jetzt rechnerisch nur 5+5.
      Kann mir jemand die Angst nehmen und sagen dass trotz dessen alles gut gegangen ist.

      • (2) 12.03.19 - 05:52

        Das grĂ¶ĂŸte hast du erstmal geschafft!!! Das Herz schlĂ€gt!!! Es kann immer mal sein das er sich vermessen hat also die RĂ€nder der fh nicht richtig getroffen hat!!! Beim nĂ€chsten us kann schon wieder alles anders aussehen!!!

        Alles gute

        Lg Krissi

        • (3) 12.03.19 - 05:58

          Die Fruchthöhle hat er gar nicht vermessen. Er hat nur den Embryo vermessen und auf Grund dessen die ZurĂŒckstufung. Jetzt habe ich total Angst dass er viel zu klein ist und abgehen könnte 😕

          • (4) 12.03.19 - 06:51

            Und dann erst recht keine Gedanken machen!!! Er muss nur mal nicht richtig getroffen haben!!! Die sind so klein am Anfang!!!

      (5) 12.03.19 - 06:31

      Es kommt sehr auf das US-GerĂ€t und die Lage des Embryo an. Das hat so frĂŒh noch nicht viel zu sagen 😊 alles Liebe 🍀

      LG Luthien mit ⭐

      (6) 12.03.19 - 07:13

      Hallo
      Die wachsen in schĂŒben. Das nĂ€chste Mal hat es bestimmt schon aufgeholt. Bei mir sah man erst bei 7+2 einen Herzschlag.und die Grösse war glaub ich nicht mehr als 2.3 cm. Ich wurde nie zurĂŒck datiert. Sie spielt gerade. Bei dir wird bestimnt alles gut gehen.

    (8) 12.03.19 - 08:22

    Das hatte ich in der FrĂŒhschwangerschaft auch bei jedem US-Termin. Der FA sagte immer das sei normal. Die Messwerte sind ziemlich ungenau und die Ssw-Berechnung richtet sich nach Durchschnittswerten.
    Jetzt bin ich in der 37. Ssw und die kleine Hummel ist absolut zeitgerecht entwickelt. Dir alles Gute! 🐞🍀

    Lg, babyelf mit ⭐ und babygirl inside (36+4)

    (9) 12.03.19 - 09:31

    Hallo,

    Mach dir da keine Gedanken. Am Anfang geht es um Millimeter und da gibt es total normal Abweichungen.

    Ich hatte bei 6+3 auch ein 3mm Embryo. Nun hat Storchi aufgeholt und ist seiner Zeit schon voraus❀

    Achte nicht auf die Zahlen auf den US-GerÀten. Jedes US-GerÀt hat andere Durchschnittsdaten. Und auch die Babys sind so winzig klein, das man sich schnell um 1-2mm vertut.

    Das allerwichtigste ist!!! Das Herzchen blubbert❀❀❀❀

    Lg SiriSport mit Storchi im Bauch 11+1❀

    (10) 13.03.19 - 11:53

    Ich wurde auch am Anfang zurĂŒck gestuft um eine Woche. Meine Tochter hole ich gleich aus der Krippe. Auch bei meiner Freundin war es so. Kind ist auch wohl auf :)

Top Diskussionen anzeigen