GMSH Aufbau đŸ€·đŸ»â€â™€ïž

    • (1) 16.03.19 - 22:15

      Hallo, habe nur eine kurze Frage :) WĂ€chst die GebĂ€rmutterschleimhaut noch nachdem man mit Progesteron angefangen hat (im kĂŒnstlichen Kryozyklus?) Meine war nĂ€mlich erst 6.5mm am ZT11 aber die Ärztin wollte trotzdem dass ich ein Tag danach mit Progesteron anfange. Mach mir Sorgen, die ist etwas zu dĂŒnn?
      Liebe GrĂŒĂŸe ❀

      • Hallo!

        TatsĂ€chlich ist es so, dass die Sh eher flacher wird, weil sie sich "verdichtet". Ich finde 6,5mm vor Progesterongabe sehr wenig. Wichtig ist natĂŒrlich auch, ob sie dreischichtig ist. Prinzipiell rate ich dazu, den Ärzten zu vertrauen, aber ganz verstehen kann ich es nicht. HĂ€tte ja nichts ausgemacht, noch ein paar Tage zu warten... Wann hast du den Transfer?

        Alles Liebe
        Anja mit MĂ€dl 30ssw

        • Hallo :)

          Ja die Ärztin meinte die SH wĂ€re zwischen 6-7mm und schon ausreichend. Sie hat mir nicht gesagt ob die dreischichtig ist. US war in der FrĂŒh am ZT11 und ich habe am ZT12 (Freitag) mit Progesteron angefangen. Auftauen war ZT13 und TF ist entweder Montag oder Mittwoch. Ich hoffe die Ärzte wissen was sie tun! 😬
          Danke fĂŒr deine Antwort!

Top Diskussionen anzeigen