Erfahrungen Kryo natürlicher Zyklus 😊

Mädels, erstmal möchte ich mich für eure Anteilnahme und die lieben Worte gestern bedanken 🙏🏻 ♥️ Dieses Forum hilft einem wirklich weiter 🥰

Die Tränen sind getrocknet und schon beschäftige ich mich gedanklich mit dem nächsten Zyklus.

Unsere KiWu möchte eine Kryo im natürlichen Zyklus machen, da ich immer gute Zyklen habe 😊

Wie sind eure Erfahrungen? Was kommen für Kosten auf uns zu?

Wir haben noch 3 schöne Blasto Eisbärchen 🥳🍀

Liebe Grüße 😘

1

Hallo! :) Mein Test war leider auch negativ (1. Kryo) und wir gehen jetzt gleich die 2. Kryo an und meine Aerztin hat auch einen natuerlichen Zyklus vorgeschlagen. Also genau so wie bei dir. :-) Mir wurde gestern (Tag 3) Blut abgenommen und geschaut, ob es Zysten usw. gibt und dann muss ich Montag wieder hin. Es wird halt kontrolliert, wann der ES ist, bzw. er wird irgendwann ausgeloest, und 5 Tage spaeter ist dann der Blasto TF. Alles ohne Medikamente (ausser Utrogest nach TF). Zu den Kosten kann ich leider nichts sagen, da ich im Ausland bin. Aber ich fuehle mich diesen Monat sehr viel besser (das Estradiol hat mir ziemlich zu schaffen gemacht) und wuerde nicht wieder einen kuenstlichen Kryo Zyklus machen.

Alles Liebe! #herzlich

8

Oh da bin ich gespannt, wie es bei dir weiter läuft 😊 Ich hoffe, dass meine Periode nun langsam eintrudelt und wir dann los legen können 🥰

2

Hallo Liebes,
tut mir sehr leid, dass es nicht geblieben ist. Ich kann dich soooo gut verstehen. Mein letzter Transfer (von bisher insgesamt 6) endete auch in einer biochemischen SS 😢. Aber dadurch weiß man wenigstens, dass der Körper es kann.

Meine Erfahrungen zu Kryos:
Ich habe im natürlichen Zyklus ca. 400 € an die Klinik bezahlt (inkl. Blutabnahme, US und Transfer) zzgl. Medis (evtl. Ovitrelle, Progestan) und evtl. Zusatzleistungen wie Hatching oder Embryoglue.
Hatte schon mit Auslösespritze und auch ohne. Ovitrelle kostet ja alleine schon was zwischen 50 und 60 €. Kommt drauf an, wie genau sich dein ES bestimmen lässt...

Halte dir fest die Daumen für den nächsten Versuch.
Liebe Grüße 🌻

9

Tut mir leid mit deiner biochemischen SS 😕

Das ist doch mal eine Hausnummer, mit der ich was anfangen kann 😊
Vielen lieben Dank für deine Antwort 😘🥰

3

Hallo,
ich mach gerade eine Kryo im natürlichen Zyklus, kann dir aber noch nicht so viel dazu sagen. Ich habe eigentlich immer sehr regelmäßige Zyklen, daher war ich jetzt ZT 10 zum US und Blutabnahme. Mein Folli ist aber noch deutlich zu klein, daher muss ich Montag nochmal zum US. Dauert wohl nach der Stimu jetzt etwas länger. Da wird dann wohl entschieden wann ich auslösen darf und dann folgt der Transfer. Mehr weiß ich noch nicht 🤷

10

Vielen Dank für deine Antwort 😊 Ich drücke dir die Daumen, dass es alles gut verläuft 🍀🙏🏻

Ich warte noch auf meine Tage und hoffe, dass mein Zyklus nun nicht verrückt spielt 🤔

4

Ich lese aufmerksam mit, weil ich auch einen natürlichen Kryo starten möchte. Am Montag ist mein nächster Termin zur Besprechung.

5

Ich hatte beim letzten TF im April auch eine natürliche Kryo, die leider auch nicht positiv endete. Ich weiss wie frustrierend das jedes mal ist. Aber ganz wichtig ist dass man die Behandlung als ein ganzes sieht und jeder Versuch ist eben nur ein Teil der Behandlung.

Ich kann zu den Kryo kosten nichts sagen da ich in Schweden lebe aber ich kann dich schonmal darauf vorbereiten dass es total entspannt verläuft als ob man in einem normalen Zyklus ist. Ich fand das so gar nicht anstrengend.

Diesmal wird es meine Liebe!
Ich halte die Daumen !

11

Ja genau. Ich freue mich auch auf die Kryo. Gleich hinterher nochmal ne ICSI würde mein Körper nicht überstehen 🙈😂

Ich hoffe nun, dass meine Tage bald kommen und wie mit einem freien Kopf und positiven Gedanken neu starten können ♥️

6

Hallo Würmchen,

ich hatte vier Kryos im natürlichen Zyklus. Im vierten hatte es endlich geklappt. Je nachdem welche Medis du unterstützend bekommst, unterscheiden sich die Kosten. Im letzten hatte ich ziemlich viel und kam auf etwa 1.000€.

Wenn du Fragen hast immer her damit, habe mehr Erfahrung als mir lieb ist 😜.

Liebe Grüße 🌸
ZwillingsTante
mit Lunis 💫 im Herzen

12

1000€?? 😱 Also ich denke ich werde nur Utro nach dem TF benötigen.

Das sind so viele Kosten - echt verrückt 🤷🏼‍♀️

14

Hallo,
darf ich mal fragen welche Medikamente du zusätzlich noch bekommen hast? Ich hab wahrscheinlich Ende nächster Woche Transfer im natürlichen Kryozyklus. Kenn mich damit aber noch nicht aus, würde aber auch gerne noch unterstützend irgendwas machen.

weitere Kommentare laden
7

Wir haben 850 Euro gezahlt als selbstzahler und es war positiv
Bin in der 12 ssw

13

Puuh 850€ finde ich auch immer noch echt viel. 🤔
Aber herzlichen Glückwunsch zur SS 🥰