Kryo

Hallo meine lieben,

Ich hätte ein paar fragen :)

Und zwar befinde ich mich gerade im natürlichen kryo zyklus.
Ich war am montag zum us ein folikel mit 13 mm gsh bei 8 mm .
Am Mittwoch zum us folikel immer noch bei 13 mm es hieß dan schon wieder was von abbruch (gestern zt14) auf drängen von mit habe ich dan puregon bekommen (beim 2 zt war mit dem arzt ausgemacht dadurch das ich einen zyklus von bis zu 38 tage habe das ich zur not etwas zum stimmulieren bekomme)
So jz soll ich erstmal 3 tage puregon 25 einheiten spritzen.

Samstag ist wieder us.

Hat wer erfahrungen mit puregon?
Meint ihr wird das nochmal was mit puregon?
Wiso redet die Ärztin schon wieder von abbrechen? (Arzt hatte gesagt es iat egal wen der ES erst spät ist)
Es wurde schoneinmal abgebrochen aber wegen keiner gut augebauten gsh.


Danke und lg 😊

1

Wenn du einen Zyklus von 38 Tagen hast, dann ist doch dein ES wahrscheinlich auch erst ab 20. ZT. Warum würde nicht einfach weiter kontrolliert und abgewartet? Hatte auch immer erst ES bei 16-21 ZT, da Zyklus 31-36 Tage. Wir haben immer erst am 13. ZT den ersten US für die Kryo gemacht.
Mit Puerogen kenne ich mich leider nicht aus. Lg

2

Ja weil sie meint das ea nicht mehr wächst obwohl ich ihnen gesagt habe das ich einen sehr späten es habe und am anfang hieß es es sei kein problem.
Naja mal samstag abwarten...


Aber danke

3

Ich drücke die Daumen, dass die EZ schön wächst, damit du bald deine EZ zurückbekommst