Morgen Transfer - Progesteron zu niedrig

Hi zusammen,

was kann ich denn tun:
Mein Progesteron wert liegt heute bei nur 6,9 und mein E2 wert bei 124.
Ich bin im künstlichen Kryozyklus und nehme 3x2 utrogest und 1 x Prolutex
Und 2x1 Progynova.


Bringt eine HCG Spritze nach dem Transfer was?
Danke

Lg

1

Hallo,

ja, eine hcg-Spritze, z.B. Brecvactid, regt die Produktion von Progesteron an.
Ich habe auch nach Tf hcg gespritzt.

Alles Gute! :-)

2

Meinst du auch im künstlichen Zyklus? Lg

6

Bei einer künstlichen Kryo gibt es keinen ES von daher bringt auch das Brevactid nichts.

weiteren Kommentar laden
3

Wann hast du mit den Prolutex spritzen begonnen?

4

Am Montag sollte ich mit Progestan beginnen und da habe ich auch abends mit Prolutex begonnen. Also jetzt insgesamt 4 spritzen

7

Ich denke es wird noch rasch aufsteigen, die spritzen sind schon ziemlich effektiv. Würde nochmal nach deinem Progesteron wert schaun lassen und dann eventuel dosis erhöhen.

weitere Kommentare laden
5

Brevactid bringt nur was, wenn du einen Eisprung hattest.

10

Ich hatte einen ähnlichen Wert am Tag vor Transfer, der war 7,5 hatte bis dahin 3x1 Utrogest genommen. Ab Transfer dann 3x2 Utrogest + 1x täglich Spritze.

Kann sich den etwas erfolgreich einnisten wenn der Wert niedrig ist?

14

Ja aufjedenfall es gibt hier ganz viele bei denen es geklappt hat.