Zwischenblutung während Pilleneinnahme

Hallo ihr Lieben,

am Dienstag habe ich eine Bauch und Gebärmutterspiegelung. Seit ca 20 Tagen nehme ich jetzt die Pille damit der OP Termin besser planbar war.
Seit gestern habe ich leichte Schmierblutungen.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Ich habe Sorge, dass die Op aufgrund von Schmierblutungen nicht stattfinden kann.
LG

1

Hallo :)

Ich würde mir da an deiner stelle keine sorgen machen, in den allermeisten Fällen ist das völlig normal und in keiner Weise bedenklich!

Lg und alles Gute!

2

Hey, hast davor auch schon die Pille genommen? Wenn nicht, dann können SB schon vorkommen. Ich hatte es vor kurzem auch mit der Visanne, ca 1 Woche SB dann waren sie wieder weg

3

Hatte ich auch Mal.
Ich habe 16 Jahre die Pille ohne Probleme genommen.
Dann vor ivf Nummer 2 wegen Zysten einem Monate die Pille. Mit fast durchgehend leichten Schmierblutungrn.
Wohl durch das ganze Hormonchaos.
Da es ja kaum Blut ist, würde ich mir keinen Kopf machen

4

Vielen Dank für eure Antworten. Ich kannte das Problem aus früheren Pillenzeiten nixjr und war jetzt verunsichert.
Ich warte auf den Termin für die Hsk/Lsk jetzt schon ziemlich lange und will es einfach hinter mich bringen.
Ich hoffe, es ist nicht schlimm und der Arzt operiert mich trotzdem.