1. Kryo - wer fängt auch ca. Anfang November an?

Hey,
ich kann es kaum erwarten, da ich eig schon längst bei meinem Transfer der 1. Kryo gewesen wäre.... tja was soll ich sagen. Mein Körper hat wohl entschieden er will noch nicht und meine Periode kam erst nach 43 Tagen.
Tja wegen verschiedenen Dingen mach ich jetzt nochmal 1 Zyklus Pause und wenn denn dann alles klappt beginne ich Anfang November.

Wer fängt auch an und kann es nicht mehr erwarten?
Was macht ihr um euch abzulenken? Warum bin ich denn nur so ungeduldig 🙄😇

1

Haaaalllooooo#winke


Wenn alles gut läuft werde ich in der zweitem Novemberwoche mit meinem 1.Kryozyklus beginnen... das weiß man ja vorher nicht.

Ich habe heute meine Mens für den Pausenzyklus bekommen und schaue nun wie lang mein Zyklus wird. Normalerweise ist er so um die 26 Tage...Dann muss ich zum Ultraschall und hoffe das alles losgehen kann... diesen Zyklus nutzen wir dann noch zum normalen üben... auch wenn die Chance gering ist, aber unmöglich ist ein natürliches Wunder bei uns nicht.

Wieviele Eisbären hast du denn und ein welchem Stadium?

Wir haben 5 Vorkerne und stehen jetzt vor der Aufgabe zu entscheiden... alle auftauen und auf Blastos setzen oder eben nur 2 auftauen und dann als x-Zeller einsetzen...

Wie macht ihr es?

Und ... ich kann es kam erwarten, dass November wird... obwohl ich den Oktober so liebe...

2

Also ich habe leider nur 2 Eisbärchen im Vorkernstadium und hoffe das 1 aufwacht. Aus gesundheitlichen Gründen werd ich nur eins einsetzen lassen.
Da es nur 2 sind stellt sich für mich nicht die Frage Blastos. Das mach ich dann erst (falls es nicht klappt) im Frischversuch in der Hoffnung das es beim nächsten mal mehr sind.
Ich soll ca. am 01.11. meine Mens bekommen.

3

Ich kenne das mit den wenigen EZ... hatte bei der 1 icsi 2 ez, bei der 2. Icsi nur 1 ez....

Jetzt im duostim Verfahren in der ersten Stimulation 3 unreife EZ und in der 2. Stimulation 8 reife bzw. 5 befruchtete EZ. Die 5 wurden alle als vorkerne eingefroren.

Meine mens dürfte so am 5.11. Kommen und dann müssen wir sehen...


Ich wühlen mich oft durch das Netz und schaue nach auftauraten bei vorkernen... aber so richtig was findet man nicht... ich lese immer was von 70%

Ich drücke die Daumen, dass alles gut verläuft

weitere Kommentare laden
4

Wir starten auch sobald die Mens kommt Ende Oktober /Anfang November. Noch kann ich gar nicht abschätzen wann sie kommt, hatte vor einer Woche PU. Jetzt gerade auch Pause wegen Überstimulation. Haben 8 Vorkerne eingefroren, habe auch Angst wegen der Aufwachrate und weiß nicht wie viele wir dann auftauen sollten.
Drücke euch allen die Daumen 🍀☺️

6

Achja das ist dann natürlich blöd einzuschätzen. Hoffe dir gehts bald wieder besser. ⚘

7

Also ich hatte erst am Montag Punktion... ausgelöst wurde es mit triptophen... also kein hcg... und heute habe ich meine mens benommen. Ist aber wohl alles i.o. so... ich hoffe das sich der Zyklus schnell einpendelt und wir im November tatsächlich mit der kryo anfangen können...

Die Entscheidung mit der Anzahl an vorkernen, die man auftaut, macht mich echt fertig...

Eine Freundin sagte, dass sie alle Auftauen würde und falls der Fall eintritt das es mehr als zwei blastos werden, die wieder einfrieren...

Nach... es sind aber auch schon viele Mädels mit x-zellern schwanger geworden... ich weiß es einfach nicht und die Ärztin meint nur, dass sie uns das nicht abnehmen kann... grds seien blastos natürlich besser...

weitere Kommentare laden
12

Ich starte dann auch wieder, nach einem Zyklus Pause 😊 hab drei Vorkerne auf Eis, die dann alles aufgetaut werden sollen 😊

13

Dann wird es ja ein spannender November #klee

Machst du denn mit den 3en eine Blastokultur?

16

Nein, der letzte Blastoversuch war nix, deswegen lasse ich mir jetzt Zeller einsetzen 😊 wenn es zwei überleben, dann zwei 😊

weiteren Kommentar laden
14

Ja, da bin ich auch dabei. Hatte am 1. Oktober die Abbruchblutung nach der erfolglosen IVF. Mal sehen, wann die Mens dann kommen wird. Momentan fühlt es sich an, als wäre einiges durcheinander. Nächste Woche hab ich das Vorgespräch und erfahre, welche Vorgehensweise die Klinik vorschlägt.

15

Ahja. Eine einzige Blasto liegt auf Eis.

17

Die Kampfblasto #ei

Ich soll mich dann zu Beginn des nächsten Zyklus melden und ich hoffe auf einen natürlichen Kryoversuch...

weiteren Kommentar laden
19

Huhu :)

Ich warte gerade auf meine mens, bin zt 32, um mit unserer 1. Kryo starten zu können 😍 wir haben "leider " nur 1 einzigste blasto auf Eis, die aus unserem letzten negativen icsi Versuch stammt. Ich wünsche uns allen das es nun endlich klappt ❤ 🍀 hat ja scho bei vielen dann in der kryo geklappt obwohl vorher negtive frischtransfers.

21

Hallo zusammen!
Ich habe auch im November meine erste Kryo. Im Moment warte ich darauf, dass die Mens kommt und es losgehen kann!

Zwei Vorkerne haben wir eingefroren und die möchte ich auch beide zurück bekommen.
Blasto-Kultur machen wir nicht mehr, meine Ärztin meinte, damit sei die Schwangerschaftsrate nicht erhöht.

Weiß jemand was genaueres über die Auftauraten? Es macht mich nervös, wenn ich daran denke, dass sie vielleicht nicht wieder aufwachen...

22

Hey, bei mir hat sich das alles nach vorne geschoben. Habe heute meine Mens bekommen.
Fange morgen mit den Medis an und freue mich riesig endlich wieder was tun zu können.

Zu der Aufwachrate hab ich ein bisschen was gelesen. Also viele haben sehr viel Glück und es wachen 90 % auf. Ich würde mich da aber nicht verrückt machen. Einfach positiv denken wird schon.😍

23

90% klingt ja schon mal ganz gut!

Mein neuer Zyklus hat jetzt auch angefangen und morgen hab ich meinen ersten Termin. Da muss ich mir erstmal erklären lassen, wie das nun alles abläuft im Kryo-Zyklus.
Ich bin schon gespannt und hoffe,dass es diesmal klappt!

Super, dass es bei dir auch schon los geht, ich drücke die Daumen!

24

Huhu#winke


Na wie laufen eure Zyklen? Ich habe nun endlich, nach 31 Tagen (sonst 26) meine mens bekommen. Habe heute gleich in der kiwu angerufen und dachte ich muss gleich morgen oder übermorgen zum Us...aber nö...die Arzthelferin fragte nur, ob ich einen regelmäßigen Zyklus habe. Ich erklärte ihr, dass nur dieser sehr lang war und sonst immer zwischen 24 und 28 ... im Ergebnis muss ich an zt 10 zum US#kratz

Bei wem war das auch so? Mein Gmsh ist auch immer gut gewachsen...

Habt ihr Tipps wie ich die Schleimhaut jetzt unterstützen kann?


Lg

25

Wann warst du denn das letzte mal beim Ultraschall? Also ich musste bevor ich mit den Medis (künstliche Kryo) anfange zum Ultraschall um ne Zyste auszuschließen.
Machst du einen natürlichen oder künstlichen Zyklus?
Bei mir läuft alles ganz gut. Morge werden mei e 2 aufgeweckt und am Donnerstag hab ich Transfer 🥰

26

Gestern Abend wurde ich nochmal von der Klinik angerufen... ich muss doch heute zum Ultraschall... die Ärztin will wohl doch einen künstlichen Zyklus machen... mal sehen was sie heute sagt.

Hast du blastos oder vorkerne eingefroren?

Ich drücke die Daumen das beide brav aufwachen #klee