Erfolg durch Entfernung Myom?

Liebe Frauen.

Das 5. ­čîč ist im Juli gegangen. Daraufhin wurde nun im KH Blut abgenommen zwecks Hormone.
Weiters sah der Arzt dort ein kleines Myom, das eventuell schuld sein kann an den fg.
Hatte hier jemand Erfolg nachdem ein kleines Myom entfernt wurde, nach vorherigen fg?

Alles Liebe
Joyce mit ­čĹŽ & 5­čîč

1

Hey Joyce!!
Myome sind ├Ątzend, hatte schon 4 OPs.. ­čśö­čś▒­čśę mich hat es krass getroffen mit den Dingern, die sind ├╝berall...

Die k├Ânnen auf jeden Fall f├╝r eine FG verantwortlich sein, wenn sie mitten in der GM sitzen. Oder auch eine Einnistung verhindern. Daher ist eine Entfernung sehr gut!
Wenn es nicht so gro├č ist kannst du nach 3-4 Monaten Heilung wieder ÔÇ×├╝benÔÇť.

Wir haben es nun nach 4,5 Jahren geschafft, aber wie gesagt: ich bin ein schwerer Fall!
Mit noch Plasma-Und Killerzellen...

Lg, June mit Kr├╝mel 9+3 ­čą░

2

Danke f├╝r deine Info & herzlichen Gl├╝ckwunsch ­čÄë
Ja ich hoffe ich kriege bald einen op Termin. Ist ja immer Zyklus abh├Ąngig u mit meinem kurzen Zyklus eher schwierig

3

Hallo!!
Bei mir war auch ein Myom Schuld an jahrelangem unerf├╝lltem Kinderwunsch. Nach Entfernung wurde ich 2x schwanger, 1x leider ein #stern, aber beim 2. Mal alles prima. Dr├╝cke dir die Daumen! ÔťŐ­čŹÇ

4

Ich liege aktuell auf dem Sofa nach meiner 2. OP. Die erste hatte ich letztes Jahr. Dort wurde nur eins entfernt. Jetzt Nummer 2. Jetzt heisst es 4-6 Monate warten. Ich hoffe das es das letzte Mal war und wir in den 2. Versuch einer IVF starten k├Ânnen. Ich dr├╝ck dir ganz fest die Daumen.

5

Ich habe mir auch Myome entfernen lassen und es geht bald endlich weiter.. Ich werde dann berichten, ob es erfolgreich war. ­čŹÇ