2 Icsi 😭😭😭

Ich bin so down, habe seit ein paar Tagen ein extremes Tief weil ich so Angst habe das es bei uns nie klappt 😭 wir sind selbstzahler, dass kommt auch noch dazu.. und ich will auch nicht stĂ€ndig bei der Arbeit fehlen 😭 bin zwar jetzt erst in der Warteschleife bis zum Bluttest am 12.11 aber ich könnte einfach nur heulen 😭

1

Hallo

Ich kann dich sehr gut verstehen. Ich hatte vor 11 Tagen unsere beiden Kryoblastos abholen dĂŒrfen. Wenns jetzt nicht geklappt hat, mĂŒssen wir wieder von vorn beginnen.

Ich drĂŒcke dir fest die Daumen und hoffe mit dir🙏

9

Ich kann euch so gut verstehen!!

Und uns geht es aehnlich.
Warte auf den bt am 8.11 und so sehr dass es mit der letzten eingefroren blasto geklappt hat!

2

Meine Liebe,
diesen Gedanken hat hier wohl jeder. In allen sieben Warteschleifen hatte ich das! Aber wenn wir keine Hoffnung mehr hĂ€tten, dann wĂŒrden wir das alles gar nicht mehr mitmachen, oder? Versuch Dich so gut es geht abzulenken, auch wenn es schwer fĂ€llt...
Ich drĂŒcke Dir ganz fest die Daumen!!!✊✊✊

3

Nur nicht aufgeben. Ich kenne das wie auch alle anderen hier.Es ist eine Achterbahn der GefĂŒhle, aber wenn's klappt nimmt man alles in kauf. Meine Geschichte: Bei mir 5 icsi erfolglos-jedes mal neue stimmu weil nix zum einfrieren ĂŒbrig war. dann lsk wg endometriose und hsk abbruch weil zevixtenose, 2. Termin fĂŒr hsk mit vorheriger einnahme von progynova vom doc gewĂŒnscht, aber Doc von kiwu Klinik war dagegen weil er ja jetzt wieder durchkommt gleich drauf
6. Icsi wieder negativ. 7. Icsi wurden ez eingefroren, Hormon Werte waren net i.o. .
1. Kyro Transfer abgebrochen weil jetzt doch wieder zevixtenose da war. Jetzt war die 2. HSK da wurde ein Loch in der GebĂ€rmutter festgestellt. An der Stelle wo sich die EZ einnisten. Also unplanmĂ€ĂŸig gleich dazu nochmal eine LSK, da wurde das Loch zu genĂ€ht. Jetzt heißt es warten, dann starten wir wieder.
Meine Chefin weiß das und steht hinter Mir, darf sogar auf teure Seminare obwohl es sein kann dass bei mir klappt und ich dann weg bin.

4

Übrigens ich bin schon ĂŒ40 und hab bisher alles selber bezahlt. Damit meine EZ gut sind nehme ich 500 mg ubiquiol, reservatrol, 2000 mg Vitamin D, Omega 3, DHEA und Zink

5

Selbstzahler zu sein ist nochmal ein wahnsinniger Stressfaktor zusÀtzlich.
Vermutlich schwer nachzuvollziehen, wenn die Kasse zahlt.

Wie kann es ĂŒberhaupt sein, dass man komplett Selbstzahler ist?
Das ist ja vollkommen ungerecht. Wovon hÀngt das ab?

6

Ab 40 ist man selbstzahler ausser man ist privat versichert

7

Ach so.
Ubd die PKV zahlt dann weiter?
Ich hab ne Kollegin (PKV + Beihilfe), die immer jammerte, dass sie und ihr Partner soviel selbst zahlen mĂŒssen.

Egal wie, der finanzielle Druck macht es jedenfalls nicht leichter.

weitere Kommentare laden