Update BT 18.11 negativ, Endo Scratching??

Hallo ihr Lieben,
Heute war mein BT (PU+15, TF+12) und im US hat man nichts gesehen und der Bluttest ist auch negativ... ūüôĄ Hab ich mir schon gedacht.
Der Doc hat vorgeschlagen, dass wir die Zeit bis zum Ende des Jahres daf√ľr n√ľtzen, um noch eine Untersuchung zu machen. Endo Scratching steht an, Plasmazellen und Killerzellen in der Geb√§rmutter.
Wer hat es schon gemacht und bei wem war das die Antwort auf den unerf√ľllten Kinderwunsch? Tut es weh?
Komischerweise wurden bei mir im Blut keine Killerzellen gefunden, habe es nach der letzten Fehlgeburt untersuchen lassen. Aber der Doc meint, in der Gebärmutter können diese immer noch sein...

1

Ja das ist leider so. Habe kaum erh√∂hte Killerzellen im Blut daf√ľr erh√∂hte in der Geb√§rmutter.

4

Liebe Ajnat84,
Vielen Dank f√ľr deine Antwort. Wurde bei dir der Test gleich mit der Bauchspiegelung gemacht? Du sagst, du hast die erh√∂hten Killerzellen in der Geb√§rmutter. Wurden diese mit Antibiotika behandelt? Was der steht bei dir gerade an?

13

Hallo, ich ha e es mit der Spiegelung machen lassen.weil sie bei einem scratching zu wenig Gewebe entnommen hatten. Es tat mit zu sehr weh :(
Gegen Killerzellen in der Gebärmutter gibt es die Möglichkeit Infusionen und/oder Kortison zu bekommen. Bei erhöhten Plasmazellen bekommt man meist Antibiotika. Ich bin TF +5 von 2 blastos :)

weitere Kommentare laden
2

W√ľrde mich auch mal interessieren wie das alles abl√§uft... Steht mir wohl auch bevor... Da zweite negative ICSI, ohne Einnistung, und super Blastos :-(

5

Oh je, das tut mir leid, wir machen schon echt einiges mit... Und du, wie ich lese, auch..w√ľnsche dir viel Erfolg bei der Untersuchung!! Wann ist bei dir soweit? In meinen Unterlagen steht - ca. 5 Tage nach Eisprung, also ich muss noch auf meine Mens warten..

11

Das wei√ü ich leider noch nicht. Ich muss mir am Freitag erstmal das offzielle negativ der 2. ICSI abholen und dann wird besprochen, wie und wann es weitergeht. Unsere √Ąrztin hat aber schon gesagt, dass wenn diese ICSI wieder so gut l√§uft und es am Ergebnis scheitert, dass sie uns dann auf den Kopf stellen...

Können uns gern weiterhin austauschen #klee

3

Ich hatte erst letzte Woche Freitag die Biopsie. Bei jedem sind die Schmerzen unterschiedlich, bei mir tat das höllisch weh :-(#zitter
Ich habe eine nach hinten gekippte Geb√§rmutter, deshalb ist die √Ąrztin schwer an die Geb√§rmutter gekommen, deshalb musste sie das ganze 4 mal wiederholen #schock Naja ich habs jetzt hinter mir und hoffe nicht auf eine Wiederholung :D
Es f√ľhlt sich wie extreme Unterleibschmerzen und -ziehen an.

6

Uff, das bef√ľrchte ich auch, dass es nicht ganz ohne sein wird. Aber was sein muss, muss wohl sein..
Wurde dir die Untersuchung auch vom Arzt empfohlen? Hast du sonst noch was untersuchen lassen?

7

Ich hatte eine IVF mit 3 negativen Transferen, alle 3 mit super Blastoqualit√§t. Habe daraufhin die Kiwu gewechselt. Die neue √Ąrztin meinte direkt, nach 3 negativen Transferversuche mit sehr guten Blastos sollten wir unbedingt die Killer- und Plasmazellen testen lassen.
Davor hatte ich Gebärmutterspiegelung (nach hinten gekippte GM), Bauchspiegelung (alles ok) , Scratching, Gerinnungsuntersuchung (habe ein Protein-C-Mangel). Wir vermuten stark, dass es an den Killerzellen liegt bei uns.

weitere Kommentare laden