Tests werden nicht weniger

Thumbnail Zoom

Guten Morgen Ihr Lieben,

Hatte ja Heiligabend schon gepostet das ich positiv getestet habe aber mensstarke Blutungen habe! Die habe ich jetzt seit letzte Woche Freitag! Ich kontrolliere mit tests ob das hcg weniger wird tut es aber leider nicht! Seht selbst! Der obere ist von heute und der untere von Heiligabend mittags!
Jeder Arzt hier in der Umgebung hat zu und ins kh hier möchte ich nicht weil ich da keine guten Erfahrungen gemacht habe!!!
Die Blutungen sind ohne Gewebe und Schmerzen!
Ich bin mir zu 100% sicher das es wieder ein Abort ist! Ich warte jetzt bis nach Silvester und werde dann zum arzt gehen aber bis dahin natürlich weiter testen!
Denn eine Elss hatte ich schon!

Lg Krissi

1

Das tut mir sehr leid für dich, fühl dich gedrückt ❤

Ich hatte im Oktober einen natürlichen Abgang und ich habe dabei festgestellt, dass SST bei recht unterschiedlichen Werten sehr ähnlich aussehen können. Kann also gut sein, dass es schon sinkt (oder auch noch steigt) und es an den Tests nicht sichtbar ist.

Wie weit bist du jetzt?

Alles Liebe 🍀💕

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Hi danke für deine Antwort!
Am 13.12 haben meine Tage richtig angefangen die gingen bis darauf den mittwoch! Dann hatte ich Donnerstag ruhe und Freitag Abend kamen die Blutungen wieder! Daraufhin habe ich heilig Abend den Test gemacht! Wäre nie davon ausgegangen das er positiv zeigt! Und seitdem Freitag habe ich die Blutungen aber ohne Gewebe und Schmerzen!

3

Oh man, Blutungen sind auch echt ätzend. Ich hoffe dass du das schnell hinter dir hast und bewundere deine Geduld! Ich hab es mit Blutungen gehabt und da setzt mein Hirn aus...
Ich drück dir die Daumen 🍀

4

Ich mache es jetzt schon zum 11 mal durch und deswegen weiss ich das es vorbei ist!!! Das letzte mal war es im April da stagnierte der hcgwert auch erst aber dann ging es doch runter! Überlege die ganze Zeit wie ich es noch weiter ankurbeln kann!

6

Meinst du nicht, es wäre trotzdem sinnvoll ins kh zu gehen... Nur zum ultraschall... Um sicher zu gehen, dass es keine elss ist? Nicht das am Ende noch ein EL Fratze ist.... Tut mir leid für dich, dass das Jahr so enden muss :(

weiteren Kommentar laden
5

Hi meine Liebe,
Tut mir echt leid, dass du das wieder durchmachen musst und ich möchte dir keine Angst machen. Aber wenn du jetzt schon seit über 1 Woche Blutungen hast, solltest du bitte zum Arzt gehen! Vielleicht gibt es ja einen Bereitschaftsarzt ausserhalb des KH?

Wurde bei der ELSS der EL erhalten? Nicht, dass es wieder eine ist und du dann auf einmal kollabierst!
Ich weiß wie scheisse das ist! Hatte meine erste ELSS im Dez 2016, wurde am 21.12 operiert und dann notfallmäßig am 31.12 weil nicht alles entfernt wurde.
Liebe Grüße und alles Gute!

8

Danke für die lieben wort!!! Der eileiter wurde damals entfernt!!! Das heisst ich habe nur noch meinen rechten!!! Das hcg steigt ja nicht! Erstmal! Sobald es mehr wird dann gehe ich natürlich! Aber ich denke bei einem so geringen hcgwert wird da noch nicht viel passieren! Bei meiner Elss war der Wert über 1000 und ich hatte extreme Schmerzen! Jetzt habe ich garnix! Notfalls gehe ich Montag ins kh!!!

Lg krissi

9

Ich wünsche Dir, dass es „nur“ ein normaler Abgang ist. Das ist schon schlimm genug.
Bei meinen ELSS ist das hcg auch nicht richtig gestiegen und ich hatte trotz geplatztem EL und Blut im Bauchraum keine Schmerzen.
Also sollte es dir irgendwie schlechter gehen, geh bitte direkt zum Arzt.
Alles liebe und vor allem wünsche ich Dir, dass es endlich mal klappt!

weiteren Kommentar laden
10

Hey meine Liebe,
Wir hatten ja schon die letzte Woche in verschiedenen Posts Kontakt 😊
Ich möchte dir Mut machen💪 Ich weiß selbst, wie wichtig das gerade jetzt ist!

Ich hatte ja auch am Freitag Blutungen bekommen (PU+11). Auch sehr viel. Aber nach ein paar Tagen immer noch keine Mensschmerzen. Mir fehlte auch das Gewebe, es war nur klares Blut.
Die Tests wurden erst nicht richtig stärker aber ab PU+14 dann doch.
Ich war gestern beim BT. 591. Absolut ok🤗
Ich hatte auch US aber man sah außer einer aufgebauten SH nichts. Ist zu früh meinte sie. Blut kommt vom Muttermund. Mehr konnte sie nicht sehen.

Ich blute immer noch, habe aber Medis bekommen, damit es vielleicht aufhört.
Ich war auch nicht im KH oder sonst was. Man kann ja eh nichts machen, dachte ich.
Ich meine, wir wussen auch immer noch nicht, ob es hält🤷🏼‍♀️

Auch wenn ich selbst nicht dran geglaubt hab, jemand kann es sich auch trotz Blutung gemütlich machen 😉 nicht aufhören, dran zu glauben!!

Ich wünsche dir alles Liebe❤

11

Guten morgen! Ich danke dir fürs Mut machen! Aber ich müsste in der 7 woche sein wenn alles so stimmt wie ich es ausgerechnet habe! Und dafür ist der Strich definitiv zu wenig! Ich werde definitiv morgen mal zum arzt gehen!

Lg krissi

13
Thumbnail Zoom

Schau mal anbei mein Test von heute morgen und gestern morgen! Hat sich nicht wirklich verändert

weitere Kommentare laden