PCO mit IR, 2.Kind klappt nicht.. Bitte um euren Rat🙂

Hallo ihr Lieben

Bevor ich meine Frage stelle, wĂŒrde ich gerne erstmal etwas zu meiner Situation erzĂ€hlen.

Heute bin ich in den 19. ÜZ gestartet fĂŒrs 2. Kind.
Nach 3 FG (7.,5.,6. Ssw) hatte mir mein Hausarzt auf Grund von schwankenden SchilddrĂŒsenwerten (0,90- 1,7)L-thyroxin 50mg verschrieben. Nehme es seit Ende November. Zudem nehme ich wg Insulinresistenz tĂ€glich Metformin 2000mg seit einem Monat.
Meine FA hatte in 2016 schon leicht erhöhte mÀnnliche Hormone und eine IR festgestellt. Damals angeblich kein PCO..1 Monat spÀter war ich schwanger. Unser Schatz ist jetzt 3 Jahre alt.
Nun war ich im April zum Hormoncheck, Ă€hnliche Werte wie in 2016. Plötzlich sagte meine FA dann trotz gleicher Bedingungen doch PCO. Eierstöcke in 2016 und 2019 in Ordnung laut US. Keine typischen PCO Anzeichen, Zyste nur eine als Teenager.. Sie hatte mir im Juni bei der Kontrolluntersuchung UnterstĂŒtzung in Form von Hormonen und ES Auslösen empfohlen.. Da ich jeden Monat einen ES habe haben wir uns entschieden bis Ende des Jahres ohne FA UnterstĂŒtzung an unsrem 2.Wunder zu basteln.. Leider ohne bleibenden Erfolg..

Nun wĂŒrde ich gerne wissen, was wĂŒrdet ihr machen mit meinen Diagnosen. Vom Frauenarzt unterstĂŒtzen lassen? Kinderwunsch Klinik?
Oder dem Körper mit den Medikamenten (Metformin und L-thyroxin) noch etwas Zeit geben? Achja nehme noch Myo-Inositol und Mönchspfeffer.

Sorry fĂŒr den langen Text, ich hoffe ihr blickt durch und könnt mir in meinem Kopfchaos helfen 🙈

1

Ich wĂŒrde es an eurer Stelle mit GVNP versuchen.

Viele FA kennen sich damit nicht so gut aus, daher ist es meistens eine bessere Idee, gleich zur Kiwu-Klinik zu gehen.

Bei deinem TSH finde ich es schon seltsam, das du L-Thyroxin nehmen sollst. Das er etwas schwankt, ist ganz normal. Der war bei dir eigentlich prima đŸ€”

Wurde jetzt noch einmal kontrolliert?

Bei mir steht auch nicht so ganz fest, ob ich PCO habe oder nicht, da wollte sich noch keiner festlegen. Ich habe leicht verlĂ€ngerte Zyklen und im US erkennbare EiblĂ€schen, aber Hormone sind ok und sonst spricht auch nichts dafĂŒr.

Aber wie man es nennt, ist eigentlich egal. Fakt ist, ich bin in 29 Zyklen nicht schwanger geworden, erst mittels IVF.

Alles Liebe 🍀💕

LG Luthien mit ⭐⭐

3

Meine FA sagte der SD Wert sollte bei 1 liegen. Ich sollte das mit meinem Hausarzt abklĂ€ren. Dieser sagte, da meine Mama und Bruder eine Unterfunktion haben könnte bei mir auch eine leichte sein. Da ich 3 FG hatte könnte es evtl daran liegen. Ich soll das Thyroxin 3 Monate nehmen und dann zum BT kommenđŸ€·â€â™€ïž

Wie kommt man denn in eine KiWu Klinik, brauche ich da eine Überweisung oder kann man so da anrufen?

Tut mir leid, dass du so lange hibbelst und es kein einfacher Weg ist. Ich danke dir fĂŒr deinen Rat und drĂŒcke dir ganz fest die Daumen 🍀🍀🍀

5

Es hieß immer, der Wert soll um 1 liegen oder zwischen 1-2. Allerdings ist das nach Ansicht vieler Kiwu-Ärzte schon wieder veraltet, etwas höhere Werte sind auch okay.

Lass am besten noch einmal kontrollieren, nicht dass dein Wert jetzt zu niedrig ist und du in eine kĂŒnstliche Überfunktion rutscht. Das wĂ€re ungĂŒnstig.

Ihr (dein Mann auch) braucht in der Regel Überweisungen vom FA. Aber kannst dich bei den Kiwu-Kliniken in deiner NĂ€he erkundigen, wie genau es ablaufen soll.

Dankeschön 😘 ich gebe nicht auf!

2

Hi,


bei uns wars Ă€hnlich. 2015 Geburt unserer Tochter - da bestand schon Verdacht auf PCO wegen der Hormonwerte, hat aber im 4 ÜZ so geklappt. 2017 dann wieder KiWu. MĂ€rz 2018 FG in der 9 Woche. Danach totales Hormonchaos. Diagnose PCO in der KiWu im April 2019 - vorher schon 3x mit Clomi stimuliert. Mai 2019 FG in der 5 SSW.

Danach haben wir alle Register gezogen: Metformin, Gewichtsreduktion um 10 kg, Ovarifert, Tetesept Kinderwunschvitamine, Vitamin D hochdosiert und stimuliert mit Letrozol. Siehe da im ersten Zyklus mit Letrozol, Auslösen und GVNP schwanger geworden. Bin nun in der 20 SSW. Ach ja, zusÀtzlich wegen der Gerinnungsstörung Clexane.

Von daher: Geh in eine KiWu, lass dich beraten und Versuch GnVP. Da hast du gute Chancen.

LG

4

Danke dir fĂŒr deinen Rat,da hattet ihr ja auch Einiges unternommen und hinter euch. Wunderschön, dass es geklappt hat😍 Herzlichen GlĂŒckwunsch und noch eine tolle Kugelzeit 🙂

Ich werde mit meinem Mann mal sprechen. Er tut sich sogar schwer ein Spermiogramm zu machen.. Das steht jetzt erstmal an bevor an mir weiter gedoktort wird. Nun muss er da auch mal ran.Hat gedacht, kommt vll drumherum 😅