Frage zu Progestan

Hallo an an alle und ein frohes, gesundes neues Jahr,

ich bin gerade in meinem ersten Clomi Zyklus und habe am 30.12. mit Brevactid 5000 ausgelöst. Ab heute soll ich Progestan nehmen.

Nun zu meiner eigentlichen Frage
Auf meinem Behandlungsplan steht, dass ich ab heute Abend 200mg Progestan vaginal nehmen soll. Jetzt hab ich gerade die Packung aufgemacht und sehe, dass es Weichkapslen für die orale Einnahme sind. Was mach ich denn jetzt? Ist es egal ob Oral oder Vaginal? Ich meine mal gelesen zu haben, dass bei Kiwu nur vaginal empfohlen wird da es besser wirkt. Soll ich die Packung lieber zu lassen und das morgen erst abklären? Ich weiß gerade nicht was das richtige ist.
Vielleicht kann mir ja jemand Rat geben. Wäre lieb von euch :-)

1

Huhu,

ich nehme progestan immer vaginal ein. Meine Kiwu hat extra gesagt, dass die Einnahme vaginal erfolgen soll, obwohl in der Packungsbeilage oral steht.
Vaginal wirkt es genau da, wo es wirken soll und hat nicht so krasse Nebenwirkungen (die sind zwar vorhanden, aber bei weitem nicht so extrem).
Die Dinger am besten schön tief rein schieben ;)

Viel Erfolg 🍀

2

Weichkapseln zum Schlucken? Sicher? Die für vaginal sind auch Weichkapseln. Der Arzt wird dir das ja so verschrieben haben oder?

9

Ja, meine Ärztin hat es vaginal aufgeschrieben. Da in dem Beipackzettel aber nur die orale Einnahme beschrieben wird war ich eben unsicher ob ich dann schon das richtige bekommen habe. Ich wusste nicht, dass ein Medikament für beides geht :-)

3

Vaginal!

4

Frohes Neues Jahr🍀
Du kannst die Kapseln vaginal nehmen, auch wenn es Weichkapseln sind.
Vaginal sind sie meist besser verträglich und sie wirken gleich „vor Ort“. Das ist meist besser und effektiver als oral.
Ein bisschen nervig ist halt das es bei vaginaler Einnahme dann etwas „schmierig“ wird mit der Zeit, weil auch etwas wieder ausläuft.
Viel Glück 🍀

7

Vielen Dank für eure ganzen Antworten :-D
Ich war nur sehr verunsichert weil in der Beschreibung rein gar nicht von vaginal stand.
Dann werde ich heute Abend beginnen mit der vaginalen Einnahme.

Ganz lieben Dank nochmal für eure Hilfe #danke

5

Auf jeden Fall vaginal. Auch wenn oral in der Beilage steht! 😊👍🏼

Ich empfehle dringend Slipeinlagen... ist nicht so schön... das Geschmiere... aber was tut man nicht alles 😂😂🙈

8

Ah ok. Dann werde ich mich mal auspoltern mit Slipeinlagen #rofl
Da hast du Recht, was man so alles in der Kiwu Zeit macht darf man Aussenstehenden gar nicht erzählen #cool

6

Und unbedingt ne Binde tragen, das Zeug läuft dann wieder raus und das nicht wenig.
Ich hatte auch Weichkapseln, allerdings war direkt ein Applikator dazu zum besseren Einführen.

10

Vaginal nehmen. Meine Kinderwunschklinik sagt es immer zusätzlich damit es anderst in der packungsbeilage steht. Oral soll es so arg auf den Magen schlagen.