Erste ICSI gescheitert, Kyrotransfer im Februar

pdate:

Schleimhäute abgebaut bis auf wenige Zentimeter, keine Fruchthülle zu sehen. Negativ. Das HCG wird noch ermittelt um es auf Null zu bringen. Die Chance erneut schwanger zu werden seihen wohl gut nach einer mißlungen Schwangerschaft. Im Februar kann ich weiter machen. Dann wird es aber kein Frischeversuch, wohl eher ein Kyrotransfer.
So hat man es mir empfohlen.
Lg Michelle

1

Oh nein,
Ich hatte so auf ein happy end gehofft, nachdem es so aus dem Ruder gelaufen ist 😔 das tut mir sehr leid.

Es macht absolut Sinn erst die kryos "aufzubrauchen" bevor man wieder einen frischversuch macht. Es ist deutlich schonender für den Körper und die Chancen sind genauso gut. Ich bin selbst mit einem frostie schwanger. Zum anderen sollen die embryos nicht bevorratet werden.

Ich wünsche dir alles Gute
Semia an 12+4

2

Danke, ich werde jetzt im Januar viel arbeiten gehen und mir im Februar die zZeit nehmen die ich für mich gut heiße... ich Kellner neben meinem Hauptberuf und bin auch beim Pferd aktiv. Ich hoffe das lenkt mich ab.

3

Oh neeeee,das tut mir sooo Leid meine Liebe!😞 Ich habe wirklich so gehofft, dass es einen guten Ausgang nimmt. Es tut mir wirklich furchtbar Leid.
Ich habe es auch schon Artikeln gelesen, dass es tatsächlich jetzt dazu geraten wird so schnell wie möglich nach einer misslungener Schwangerschaft weiter zu machen. So lange der Körper sich "erinnert" .Soll dann wirklich sehr oft sofort wieder klappen. Drücke dir soooo sehr die Daumen ✊✊🍀🍀🍀🍀🍀
Das klingt ja nach guten Plan. Lenke dich erst ab,finde wieder "zu dir" und dann hol dir deine Eisbärchen 😊 Kryo ist so vieeeel entspannter. Und hat bei mir,wie es aussieht, jetzt nach unzähligen Frisch Tf.auch geklappt.
Fühl dich gedrückt liebes!!!!🤗

4

Guten Morgen Liebes,
Es tut mir so leid. Ich (und ich bin mir sicher viele andere auch) hatte hier so mit dir mitgefiebert.
Ich habe im Dezember ja leider das selbe erleben müssen und befinde mich wegen der Feiertage gerade im Pausenzyklus. Nächste Woche gehts dann weiter mit Kryo Nr. 2. ich kann meiner Vorrednerin nur zustimmen, eine Kryo ist im Vergleich zur IVF/ICSI ein Spaziergang. Und gerade nach einer solchen Erfahrung wie du sie gerade gemacht hast, sicher der richtige Weg.
Meine biochemische SS ist in einem Kryozyklus entstanden und meine Ärztin hat mir das gleiche gesagt wie dir: die Chancen stehen gut. Und man weiß, dass man auf dem richtigen Weg ist. Es war sicher einfach nur noch nicht der richtige Embryo.
Ich wünsche dir alles alles gute für den nächsten Versuch ❤️🍀

5

Update, Update
Jetzt rief die Klinik an, der HCG Wert liegt bei 871.
Medikamente weiter einnehmen...Dienstag erneut zur Untersuchung.
Ich könnte heulen.was ein Gefühlschaos.

Heute morgen sagte die Ärztin bei der Ultraschalluntersuchung, dass
keine Fruchthülle zu sehen ist und die Schleimhäute sind stark reduziert.

Ich vermute das mein Körper einfach noch nicht gecheckt hat, dass er nicht mehr schwanger ist.
Kein Sport, schonen und Medikamente weiter einnehmen.