W├╝rdet ihr zahlen? Sehr sehr langer Text ­čśĽ

Guten Abend ihr lieben.
Vll erinnert sich die ein oder andere noch an mich. Wir wollten im September mit der icsi f├╝rs geschwichterchen beginnen und sind bis zur punktion gekommen. 2 Tage sp├Ąter dann der Anruf aus der Klinik das die meine Eizellen fallen lassen haben und nichts mehr zu retten war ­čÖä nun aus dem "fallen lassen" wurde dann ein "weggeworfen" weil sich die Kolleginnen im Labor gestritten haben... Naja was soll man da noch sagen...

Wir haben alles komplett erstattet bekommen. Die medis, die Narkose und den ersten Batzen den wir als Anteil vorausgezahlt hatten.

Hatte ja auch eine uberstimulation und musste den n├Ąchsten Zyklus Pause machen aufgrund von Zysten. Nun so weit so gut.


Im November haben wir dann von vorne angefangen. W├Ąhrend der Behandlung wurde ich 3 mal gefragt ob wir einfrieren lassen m├Âchten, was ich 3 mal verneint habe. Jedesmal ein vermerk in der akte!!! Das 4 mal wurde ich am Empfang gefragt vor der punktion. Dort haben mein Mann und ich wieder verneint...
Nach der punktion kam dann die ├ärztin und sagte mir wie viele Eizellen und das wir vergessen haben den Zettel zum einfrieren zu unterschreiben. Daraufhin haben wir wieder gesagt das wir sa├č auch gar nicht wollen. Sie meinte aber das w├Ąre mit dem Prof. Abgesprochen... Also gab sie uns den Zettel nach der Narkose und wir unterschrieben. Tja wer h├Ątte es gedacht, wir sollen zahlen... Ich f├╝hle mich ein bisschen arg verarscht. Zumal es nicht das erste Mal ist...

2017 bei der ersten icsi ging es ums einfrieren der Spermien. Wir haben den Zettel bekommen und angekreuzt das wir es f├╝r ein halbes Jahr machen m├Âchten. Auf der Rechnung stand ein Jahr das wir bezahlen sollen. Haben wir angerufen und da wurde uns mitgeteilt das der Zettel den wir ausgef├╝llt haben gar nicht mehr exestieren sollte und die nur noch f├╝r ein Jahr einfrieren und wir zahlen m├╝ssen.

Was w├╝rdet ihr tun. Wieder einfach zahlen???
Sry ist sehr lang geworden ­čśů

1

Puh, das klingt alles nicht so sch├Ân.

Warum habt ihr denn den Zettel nach der Narkose unterschrieben??

Ich f├╝rchte da hat die Klinik die besseren Karten. An euer "Nein" zuvor kann sich vermutlich keiner mehr erinnern, oder will sich nicht mehr erinnern.

Vielleicht hilft ein pers├Ânliches Gespr├Ąch in der Klinik und ihr k├Ânnt die Angelegenheit kl├Ąren.

Alles Gute!

3

Naja auf dem Zettel von September steht definitiv das wir nichts einfrieren lassen wollen. Der auch so unterschrieben wurde... Und nach einer Narkose ist man doch nicht geschaftsf├Ąhig... Also klar werden wir noch mit denen reden... Aber ich finde es einfach unversch├Ąmt.

6

Das mit September hatte ich nicht gelesen. Dann sieht die Sache etwas anders aus....

Ist echt fies was die Klinik da abzieht!

weitere Kommentare laden
2

Nein, ich w├╝rde nicht zahlen. Wenn es dokumentiert ist dann kann man nichts aufzwingen!
Ich glaube die Kliniken machen genug Geld, da sollte man nicht so verarscht werden.

4

Hatten im September als wir das erste mal gestartet sind auch unterschrieben das wir nicht einfrieren m├Âchten...

5

Wo bitte ist diese klinik?stadt?
Lass dir den Zettel geben,den du angeblichvunterzeichnet hast.was steht da drin,lediglich Einverst├Ąndnis oder auch Vertragsbedingungen wie Preis Leistung etc.

Was meinte die Mitarbeiterin damit,dass das mit prof abgesprochen sei?

Termin mit prof und diskutieren,dass wegen weggeworfener eizellen Schmerzensgeld entgegen gehalten wird...und im ├╝brigen muss die klinik nicht nur kosten ersetzen,sondern vielleicht auch die komplett neue Behandlung bezahlen,um die verlorenen eizellen zu erlangen. Geh zum Anwalt und wechsel die klinik.

7

Ich wollte sowieso mal bei meiner kk anrufen und fragen ob 1 oder 2 versuche abgerechnet worden sind... Denn auch das wei├č ich nicht um ehrlich zu sein...
Naja also den Klinik Wechsel kann ich mir sparen... Bin bereits in der 9 Woche... ­čśů Aber ich bin trotzdem mega angepisst das die mir verzweifelten meinen Tun und lassen zu k├Ânnen was die wollen und daraus auch noch Profit schlagen ­čĄö

10

Darf ich fragen, warum ihr nichts einfrieren lassen wollt? Ich w├Ąre bei meinen versuchen immer so fr├╝h gewesen, es h├Ątte was zum einfrieren gegeben.
Wurden die als vorkerne oder blastos eingefroren? Bin mir nicht sicher, aber ist es nicht verboten blastos zu verwerfen ? Bin schon lange aus dem Thema raus, aber habe da irgendwas in Erinnerung

13

Huhu also 2017 ist bei uns auch nichts zum einfrieren ├╝brig geblieben. Jetzt beim 2.versuch wurden 4 vorkerne und eine blasto eingefroren. Wir wollten nichts einfrieren lassen, weil es teurer ist, wie eine icsi ­čĄö und wenn es nach 2 oder 3 Versuchen nicht geklappt h├Ątte, h├Ątten wir uns mit unserm Sohn zufrieden gegeben.

18

Wo ist denn das Einfrieren so teuer wie eine ICSI??

weiteren Kommentar laden
11

Puhhh... w├Ąrst du nicht schwanger, h├Ątte ich zum Klinikwechsel geraten. Erstmal herzlichen Gl├╝ckwunsch zur Schwangerschaft ­čĄ░­čĆ╝

Im Endeffekt wurde die Unterschrift von September mit der Unterschrift im November aufgehoben. Und dein Mann hatte ja keine Narkose und seine Unterschrift ist rechtens.

Ihr k├Ânnt euch mit denen streiten und sagen, dass ihr nicht zahlen wollt. Aber ich denke rechtlich sieht es eher so aus, dass ihr zahlen m├╝sst. ­čśÉ

14

Hmm das die eine die andere Unterschrift aufhebt hab ich so noch gar nicht dr├╝ber nach gedacht. Vll auch weil ich einfach noch so sauer bin ­čśů
Ich meine klar wenn die sagen wir m├╝ssen zahlen dann ist es nun mal so. Aber gerade bei der Vorgeschichte finde ich es mehr als unversch├Ąmt...

12

Das ist sehr unversch├Ąmt, was dir passiert ist. Klingt mir danach als wollten die euch unter Druck setzen. :(
Kann es sein, dass der Zettel ein Vertrag war? Musstet ihr den beide unterzeichnen? Das mit der Narkose w├╝rde dann nur dich betreffen. :/ Da kann es schon sein, dass ihr zahlen m├╝sst. Kann man von so einem Vertrag nicht auch zur├╝cktreten?
Bei uns gab es eine Vertrag, in welchem wichtige Eckpunkte geregelt wurden ( zum Beispiel das er jederzeit k├╝ndbar ist) Und den gab es, wie alle anderen Dokumente, in doppelter Ausf├╝hrung damit jede Partei auf die eigenen Unterlagen zur├╝ckgreifen kann.

Ich halte die Daumen, dass es f├╝r alles gut ausgeht!!!!!

15

Hallo

Es tur mir leid das ihr das durchmachen m├╝sst.

Ich w├╝rde es nicht zahlen und sofort die Klinik wechseln. Sehr unseri├Âs in meinen Augen. Man k├Ânnte meinen Laien sei am Werk und es w├Ąre Abzocke.

Alles Gute

16

Also da ist ja mal so einiges schief gelaufen.
Aber, dass mit der Kryo - und dann noch die "Professor-Karte" ziehen erscheint mir schon sehr dubios. Fakt w├Ąre f├╝r mich auch: Nach Narkose bist Du gar nicht unterschriftsf├Ąhig und das w├╝rde ich da auch anzweifeln.

Ich w├╝rde das ganz sicher NICHT zahlen. Und wie schon geschrieben, nach dem was man sich da geleistet hat, h├Ątten andere die KIWU sicherlich auf Schadensersatz verklagt. Ich w├╝nsche Euch ganz viel Kraft, aber vor allem ein 2020 #schrei#baby

17

Also wenn ihr den Vertrag unterschrieben habt m├╝sst ihr leider zahlen.
Seit ihr denn allgemein Zufrieden mit der Klinik?
F├╝r mich klingt das alles sehr Unprofession├Ąl.
Ich w├╝rde vermutlich an eure Stelle die Praxis wechseln.