Wie geht's den Mädels heute PU/ES+13?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben, wir waren doch einige, die heute etwa PU/ES+13 sind. Hab heute noch nichts von euch gelesen...

Wie geht es euch? Habt ihr bereits getestet? Und wann geht ihr zum Bluttest?

Ich teste seit ES+9/TF+4 positiv. Die Tests werden langsam stärker. In Summe finde ich sie aber eher zu hell (nach dem Trocknen) und den Anstieg zu wenig... Was meint ihr?

Ich hab einfach nur furchtbare Angst nach mehreren früher Abgängen und biochemischen Schwangerschaften...🙈 Aber am Montag darf ich zum Bluttest. Dann bin ich schlauer...

Daumen sind weiter feste gedrückt für alle!✊✊

Liebe Grüße und schönen Abend,
Aleinad

1
Thumbnail Zoom

Der Presense ist meiner Meinung nach auch eher zu hell...

2

Hey,

Ich finde die Entwicklung deiner Tests lassen wirklich positives sehen :-)
Mir geht es soweit gut. Ich bin bei pu+12, habe auch Montag endlich BT. Hatte aber leichte SB und deswegen heute das erste Mal einen Test gemacht (paar Posts vor dir) und finde den aber noch nicht wirklich deutlich 🤷🏼‍♀️
Ich drücke dir die Daumen, dass sich deine Werte weiterhin gut entwickeln ✊🍀

3

Ich kenne deinen Test nicht. Man kann definitiv was erkennen.

Ich drücke dir die Daumen, dass er morgen stärker wird und vor allem, dass deine Schmierblutungen aufhören.

4

Hallo meine Liebe!
Ich hatte dir ja schon mehrfach gratuliert 😊 an sich wären mir deine Tests auch etwas zu blass, ABER ich finde der Abstieg ist sehr gut erkennbar und um nichts anderes geht es ja. Von daher bleibe ich bei meinen Glückwünschen ❤️☺️
Bei mir hat sich leider nichts mehr getan. Zwei Tage leichte Schatten auf den Tests und dann nichts mehr. Habe gestern schon alle Medis abgesetzt und freue mich jetzt einfach auf die nächste Kryo 🍀

5

Anstieg natürlich 🙈

6

Oh schade! Das tut mir leid!

Ich danke dir! 😊 Man kommt sich doof vor nochmal nachzufragen, aber ich finde sie eber sehr schwach. Jetzt mal den Bluttest abwarten... Ich bin sehr skeptisch...

Toll, dass du noch Eisbären hast!👍 Bei mir stünde die nächste ICSI an, wenn es wieder nichts wird. Aber vorher würden noch Killer- und Plasmazellen getestet. Das wurde noch nicht gemacht. Alles andere ist ok bei mir.

weiteren Kommentar laden
8
Thumbnail Zoom

Hallo!
Bin TF+9 von einer Blasto im natürlichen Kryozyklus und hab gestern positiv getestet.
Hab am Dienstag Termin für den Bluttest und hoffe auf ein gutes Ergebnis 😅
2017 hab ich bei der ersten (und gleich erfolgreichen) ivf nicht vorher getestet, diesmal war alles anders (1.kryo fürs 2.kind)und ich konnte gestern nicht mehr warten. Jetzt hoff ich natürlich, dass es sich wirklich schön festgebissen hat und alles gut wird. Wäre ja ein Traum und trau mich gar nicht dran zu denken...
Finde deine Tests sehen gut aus!!!
Drück dir die Daumen für den BT!
Liebe Grüße Johanna

9
Thumbnail Zoom

Hallo Liebes!
Ich hatte genau das selbe Problem. Ich hatte an PU+15 meinen Bluttest. Aus Angst er könnte zu niedrig sein, hab ich mir den Wert nicht sagen lassen, weil ich auch kaum ne Steigerung sah. Der Bluttest war positiv und ich habe einfach einen Tag mit testen ausgesetzt und erst wieder einen an PU+17 gemacht. Das Ergebnis siehst du selbst.❤️ Es ist glaube besser, jeden zweiten Tag zu testen, da sich das HCG nur alle 2-3 Tage verdoppelt. Jede Frau produziert anders HCG in Körper und positiv ist positiv. Bitte geb die Hoffnung noch nicht auf 🍀🙏🍀🙏🍀

10

Oh, das macht mir etwas Mut! Deiner sah an PU+13 ähnlich aus und zwischendurch auch mal keine deutliche Steigerung. Bei vielen Testreihen explodieren die Tests gefühlt schon früh. Dann muss es nur die nächsten Tage weitergehen wie bei dir!

Vielen lieben Dank!😊

Sieht super aus bei dir! Herzlichen Glückwünsch!

11

Hab lieben Dank ❤️
Vielleicht auch noch als kleiner Tipp. Ich habe immer mit den 2.MU getestet, weil der bei mir konzentrierter war.😉

weitere Kommentare laden