Follikel 19mm und 16mm

Hallo ihr Lieben ­čśŐ

Ich war Freitag, an ZT10, beim Sono (Stimu mit Clomi) und hatte rechts einen 19mm Follikel und links einen 16mm Follikel. Zudem waren noch ein 13er und ein 14er zu sehen.
Ich habe gestern Mittag mit Ovitrelle ausgel├Âst. Jetzt frage ich mich, da ich weiterhin einen starken mittelschmerz auf der linken Seite habe (rechts merke ich die Follikel fast nie) ob der 16mm seit Freitag nachgezogen sein k├Ânnte und auch springt? Oder unterdr├╝ckt der leitende Follikel ab einer gewissen Gr├Â├če, den Wachstum der weiteren Follis?

1

Ist doch super ­čśâ der 16er hat eine gute Gr├Â├če, sehr wahrscheinlich springen beide. Viel Gl├╝ck ­čŹÇ

LG Luthien mit ÔşÉÔşÉ

2

Ja, also gro├č genug zum springen m├╝sste er ja dann heute Abend sein ­čĄö
Hatte nur mal gelesen, dass der Leitfollikel irgendwann den wachstum der anderen unterdr├╝cken kann. Aber nach dem MS zu urteilen, w├Ąchst auch der 16er flei├čig weiter ­čÖł

Gut ich freue mich, sollten beide springen. Zwei Follis doppeltes Gl├╝ck ­čŹÇ­čśŐ

3

Huhu,
der oder die Leitfollikel unterdr├╝cken die kleinen Follikel, so ca. <12/13mm. Alle gr├Â├čeren k├Ânnen theoretisch weiter wachsen, sonst g├Ąbe es ja keine zweieiigen Zwillinge. :-) Viel Gl├╝ck!­čŹÇ
LG

weiteren Kommentar laden