Update zu: BT positiv und starke Blutungen

Thumbnail

Hey ihr lieben,

Ich habe nochmal eine Frage an euch. Am Freitag hatte ich den ganzen Tag und die Nacht noch starke mensartige Blutungen. Und der HCG im Krankenhaus war viel niedriger als in der Klinik. Ich hatte solche Panik. Seit gestern sind nur noch leichte braune SB da. Die Tests werden aber stärker statt schwächer. Da das la ein anderes Labor war, hoffe ich das dadurch der HCG anders war. Was sagt ihr zu den Tests? Kann ich noch hoffen? Sonst würden sie doch schwächer werden. Morgen muss ich wieder ins KH zum BT und am Di in die Kiwu. Ich hoffe so sehr das alles gut ist.

1
Thumbnail

Hier der andere Test

2

Hallo wundermaus,
wie hoch war der Wert von der Klinik und wie hoch der aus dem Krankenhaus? Wie viel Zeit war dazwischen? In der frühschwangerschaft verdoppelt bis verdreifacht sich der Wert teilweise innerhalb von zwei Tagen.
Prinzipiell lassen sich die Werte unterschiedlicher Labore schwieriger zu vergleichen, jedoch sollte halt vor allem am Anfang ein starker Anstieg stattfinden.
Mit Urintests lässt sich das ganze nicht wirklich messen, da der HCG-Wert im Urin zwei Tage hinterher hinkt. Solltest du am Freitag einen Abgang gehabt haben (ich hoffe natürlich nicht!!!) könnte der Test sogar noch kurz steigen.
Am sichersten wärs, wenn du morgen zu dem ursprünglichen Labor gehst und nochmal messen lässt. Blutungen sind in der frühen Phase nicht unüblich. Ich drücke dir wahnsinnig die Daumen!

3

Hallo woowy,
Danke für deine Nachricht. Ich habe 2 Blastos zurück bekommen am 19.2 und der HCG am Fr früh in der Kiwu war bei 460 und mittags im KH nur bei 220. Das kann ich mir gar nicht vorstellen das es so schnell sinkt. Ich hoffe das es wenigstens einer geschafft hat und nicht alles vorbei ist. Ich habe so einen Horror vor dem Termin morgen.

4

Dann waren die Werte sogar vom selben Tag? Freitag war ES+14? Enorm hoher Wert mit 460. Vielleicht haben sich zuerst beide eingenistet und jetzt ists nur noch einer? Aber so ein Sturz innerhalb von wenigen Stunden... Komisch. Warum wurde überhaupt nochmal bestimmt? Genau das macht dich doch gerade wahnsinnig. Kein Mensch braucht innerhalb weniger Stunden zwei Bluttests. Aber ich versteh dich. Die Angst ist einfach zu groß. Allerdings dürfte, wie schon erwähnt, der Abgang keine Sekung des Wert auf so schnelle Zeit bewirken. Aber vielleicht weiß es jemand besser als ich? Ich lasse mich gerne belehren ;-)
Ich drück dir die Daumen. Halt mich auf dem laufenden morgen.

weiteren Kommentar laden
6

Hallo,

Ich hatte bei unserem letzten Sohn bei 5+1 in Labor A etwas über 4000 (KiWu) an 5+4 In Labor B etwas bei 3700 (Hausgyn). Beide Werte je durch die Arzthelferinnen mitgeteilt. Ich hatte alles abgeschrieben, wollte Medis schon absetzen und sagte es auch der Dame von meiner Hausgyn so. Da Ich wohl keinen Termin zum US bräuchte. 1 Stunde später rief meine Hausgyn an und sagte, dass solche Schwankungen sehr realistisch und bei höheren Werten sogar innerhalb des selben Labors bis zu 1000 iE schwanken können. Meine Gyn Praxis hat ein eigenes Labor. Fast alle Gyns der Stadt schicken das Blut dort hin...
Unser Sohn hält mich seit ein paar Tagen mit Krabbeln ziemlich auf Trab, da er gerne alles isst, was ihm in den Weg kommt.
Blöde sind natürlich die Blutungen und können da natürlich eine andere Geschichte sprechen, müssen aber nicht...

Alles Gute

7

Liebe hummelfee,

Vielen Dank für deine Nachricht. Das macht mir tatsächlich ein bisschen Mut für morgen. Die Blutungen kamen, da mein Progesteron Wert zu niedrig war. Ich habe dann Prolutex verschrieben bekommen und sofort am Fr angefangen zu spritzen. Ich hoffe das alles noch gut ausgeht.

8

Es freut mich, dass ich dir Mut machen konnte. Dann jetzt erst mal fein Füße hoch, ein wenig entspannen, also Mann macht alles und dann berichtest du uns, was rausgekommen ist. Mit entspannen meine ich, dass du es ruhig angehen lasse sollst, ein Buch lesen oder Lieblingsfilm/- serie gucken. Kopf kraulen lassen hilft auch tatsächlich.😉
Es ist ja auch gut, dass die Blutungen weniger werden.

weitere Kommentare laden