Kryo natürlicher Zyklus TF+6 - Wann testen?

Hallo ihr Lieben,

ich habe letzte Woche Dienstag, 25.02.2020 einen Acht- und einen Neunzeller zurück bekommen. Kryo im natürlichen Zyklus; ich musste nicht mal mit Ovitrelle auslösen, da der Eisprung schon vorher so stattgefunden hat. Ich führe 3x1 Progestan ein.

Ab wann kann ich testen? Was meint ihr? Ich habe sooo Angst, dass es wieder nicht geklappt hat. Habe schon lange Unterleibschmerzen :-(
Der BT soll erst am 11.3. stattfinden.

Beim letzten Mal kam die Blutung trotz Utrogest schon vor dem BT.

Liebe Grüsse :-)

1

Wie wärst Du denn ES+8/9?

Ich würde nicht vor ES+14 testen, aber ich warte eh immer auf den Bluttest.

2

Ich wäre ES+11. Am Donnerstag, 20.02. War ES. Oder was meinst du?
Sorry, verstehe die Frage nicht ganz ;-)

3

Ja, ich meine den ES, weil man am Transfer noch nicht genau sehen kann wie weit Du bist, da Transfer zwischen 2-5 Tagen nach ES sein kann.

Ich würde also bis Donnerstag warten.

weiteren Kommentar laden
5

Hallo,
Ich habe auch am Dienstag eine blasto transferiert bekommen. Ausgelöst habe ich davor den Dienstag, 18.02.,mit ovitrelle.
Gestern Abend bei pu+10 tf+5 habe ich leicht positiv mit einem 10er getestet. Heute früh mit dem 10er schon stärker und der 25er hat auch angeschlagen.
Ich denke daher nicht, dass es noch von der ovitrelle ist.

6

Oh, wow... Das klingt ja super 👌😊 Glückwunsch 🥰
Ich habe ja nicht mal Ovitrelle gespritzt. Ob ich heute Abend noch testen soll? Ich weiss nicht... Die Konzentration ist ja nicht so hoch im Urin...

7

Warum nicht.
Wenn bei mir bei pu+11 tf +6 der test negativ war, dann blieb er es auch