Unverhofft kommt oft!🤗🌼

Hallo!
Bekam heute einen total unerwarteten Anruf, von unsere Behörde der Adoptionsstelle.
Wir begannen mit dem Verfahren Jänner 2016,belegten alle Kurse und brachten alles Nachweise, in der Zeit wurde ich schwanger, wollten aber das Verfahren abschließen und sagten anfangs auch nicht, das ich schwanger bin!
Oktober 2016 bekamen wir Bescheid, das wird abgeschlossenen Adoptionseltern sind und auf der Warteliste stehen. 🤗
Dezember 2106 kam unsere Tochter zu Welt, im Jänner 2017 gaben wir es bekannt und ließen uns auf sie Geschwisterliste stellen, von da weg meldeten wir uns nie mehr, da wir dachten wir hätten keine Chance darauf!

3 Jahre später, heute, bekomme ich den Anruf, ob noch Interesse da ist und das es.mit leiblichen Kind nicht ausgeschlossen wäre, ein Kind zu bekomnen!
Ich weiß zwar, das die Chance gering ist, aber es besteht eine!🤗🤗🤗🤗🤗👍

Ich freu mich sehr!
Lg Aida

1

Oh das ist ja klasse 💖
Wenn sie schon Anrufen ob noch Interesse besteht, dann stehen die Chancen bestimmt sehr gut .... ich drück die Daumen 🍀

2

Ja, ich weiß zwar das wir jetzt nicht in nächster Zeit einen Anruf bekommen, aber da wir nur mehr einen Embryo auf Eis haben und wir keine weiteren Versuche mehr machen, 7 schon fürs Geschwisterchen, ist es für mich beruhigend, doch noch eine Chance weiter zu haben!

3

Das sind tolle Neuigkeiten 😊. Herzlichen Glückwunsch zum nächsten Schritt! Vielleicht klappt es ja und bald kommt der Anruf😊🍀🍀🍀

8

Ha, das wäre schön!🤗
Aber die Chancen sind gering, aber da😍

4

Hey! Ich freu mich sehr für euch-auch unbekannterweise 🤗 ich bin meist nur stille Mitleserin, aber dein Post erinnert mich an unsere Situation. Haben nur noch 2 Blastos und setzen nun in diesem Kryozyklus alles auf eine Karte (nehmen beide+Ass. Hatching). Danach wären wir Selbstzahler für die 4. ICSI. Täusch ich mich, oder bist du auch aus Österreich? Ich frag auch wegen eures Adoptionsverfahrens....Denken nun nämlich auch intensiv drüber nach! Lg

7

Ja, wir sind aus Österreich!
Kannst gerne fragen!👍😘

5

Das klingt ja toll 😊
Wir wollen uns auch dieses Jahr mit der Adoption beschäftigen.
Weißt du zufällig ob das in ganz Deutschland gleich läuft oder ob das abhängig vom Bundesland ist?

Halte uns auf jeden Fall auf dem laufenden 🥰

6

Ich bin aus Österreich!
Wie da ein DE abläuft, weiß ich nicht!🤷‍♀️😔

9

Macht ja nichts. Ich werde es ja bald herausfinden :)

Viel Glück 😊🍀

10

Freu mich für euch - man merkt richtig wie happy du alleine durch diesen Anruf nun bist und dass ihr einem Adoptivkind eine tolle Familie sein würdet!! ❤️ Ich drück dir total die Daumen, dass ihr bald Glück habt und zu viert seid! ☺️

11

Ja, das macht mich wirklich glücklich!
Es ist ein Mini Hoffnungsschimmer, wenn auch der letzte Versuch nicht klappt, das wir vllt ein Adoptiv Kind bekommen!🤗😍

12

Das ist super 🤗 ich drücke euch die Daumen, dass ihr nicht zu lange warten müsst.

das hätten wir uns auch gewünscht. Wir waren kurz vor Ende des Verfahrens als ich schwanger wurde. Wir wollten das Verfahren abschließen und die Behörde wollte es nicht 🙁 wir sollen uns doch in 4-5 Jahren wieder melden, wenn wir noch Interesse hätten. Schließlich müssten ja eh 4-5 Jahre zwischen den Kindern liegen. Dann müssten wir aber wieder von vorne beginnen und mein Mann wäre dann eh schon zu alt einen Säugling zu adoptieren... finde das echt gemein von der Behörde. Wir wollten gerne noch ein 2. Kind. Wenn die Möglichkeit der Adoption bestanden hätte, hätten wir die Strapazen mit weiteren ICSIs ggf gar nicht mehr auf uns genommen. Wir gehen davon aus, dass sie ggf schon ein Kind für uns im Gedanken hatten.

Liebe Grüße
Jojo mit Henry 10 Monate 🍀

14

Oh, das tut mir aber leid!
Das ist nicht schön gelaufen!😔

Ich habe es auch deshalb eigentlich verschwiegen und da wir Kurse mit 16 Paaren zusammen machen mussten, wo viele IVF's und FG hatten und dann eine Schwangere in mitten ,wäre für alle nicht angenehm gewesen!
War erst 14ssw in der Zeit und mein Bauch durch Kleidern leicht zu kaschieren war,da er erst in der 25ssw zu wachsen anfing!

Der letzte Heim Besuch war im Oktober,ich war schon hochschwanger, doch mein Bauch war immer noch unter Pulli gut zu verbergen, bin zwar schlank, der Baicv aber nie mega.
Da ich zu diesem Zeitpunkt aber schon 2 Monate liegen musste, war der Termin wo ich 2,5h sitzen musste anstregend und gefährlich, aber hab auch das durchgezogen!

Als ich es im Jänner bekannt gab, erzüwhmte ich, das ich aus Angst nix sagen wollte, sie meinte,das sie es versteht, aber es nicht nötig gweseb wäre, wir hätten es auch trotz Schwangerschaft abschließen können!

Ich wünsche dir aber von Herzen, das du dein 2tes Wunder bekommst!😊

Lg Aida

13

Liebe Aida, ich habe am Rande mitbekommen, dass du wieder hier im Forum bist! Umso mehr freut es mich, so positive Nachrichten von dir zu lesen! Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es klappt und ihr bald ein kleines Wunder bei euch aufnehmen dürft! 🍀🍀🍀🍀🍀

15

Vielen Dank Lach.Gummi!🤗
Naja, der Anruf war zwar keine Zusage, aber wir sind vorgemerkt und das baut mich schon sehr auf!
Vorallem wenn der letzte Versuch nicht klappt, hab ich doch noch Licht am Ende des Tunnels!🤗

Lg Aida