Menge der Eizellen bei Punktion?

Hallo ihr Lieben,

ich finde es immer sehr interessant, wie die Eizellen-Ausbeute bei Punktion und die Befruchtungsrate bei den einzelnen Frauen so ist. Mögt ihr mal schreiben, wie es bei euch so war. Und gerade die Frauen, die sehr viele Eizellen punktiert bekommen haben, mit was habt ihr stimuliert und wie alt seid ihr. Es ist so unterschiedlich wie man auch darauf reagiert. Spielen ja doch immer mehrere Faktoren mit rein.

Vielleicht hat ja die ein oder andere Ludt zu erzählen.


Ganz lieben Dank.

Ich hatte 1 ICSI:
Elonva am ZT3 unf PU am ZT12. Amh 1,96 und bin 34. ich habe aber auch im normalen Zyklus früh ES (11-13 ZT) und lange zweite ZH (16 Tage).

Man sah 8 grosse und 6 kleine Follis und hat mit den 8 gerechnet. Punktiert wurden 10, also auch bei den kleinen hat man probiert. Entnommen wurden 7 EZ.

Alle 7 waren reif, konnten befruchtet werden. 2 wurden als Vorkerne eingefroren und 4 für 1 Blasto ins lange Kultur geschickt. Es wurden 3 Blastos. 1 habe ich zurück genommen und bin gerade in der 18 ssw, 2 wurden eingefroren.

Man liest hier über Elonva selten, aber ich bin durch mein Ergebnis sehr glücklich damit. Es war auch toll, so wenig zu Spritzen:
Zt3 1x Elonva, auf Wunsch macht es direkt die Praxis
Zt7-10 Fyremnadel zum ES unterdrücken morgens
Zt 10 abends auslösen mit Ovitrelle
Beim TF dann noch Triptofem und das wars.

Also 7 Spritzen insgesamt :)

Wie schön. Alles Liebe zur Schwangerschaft. Weniger Eizellen haben oft eine gute Qualität. Das stimmt. Alles Gute dir in der Schwangerschaft weiterhin.

Bei meiner ersten ICSI hatten sie ganz viele Follikel gesehen und ich wurde mit 175 Puregon stimuliert. Punktiert wurden dann nur vier. Ich war sehr enttäuscht. Beim zweiten mal habe ich eine höhere Dosis bekommen und statt Puregon Menogon, was auch nur zu 6 Follikel geführt hat. Dann habe ich die Klinik gewechselt und dann zweimal mit 300 Menogon und Synarela stimuliert. Beim dritten Mal hatte ich gerade mit Pimp my Eggs angefangen. Heraus kamen 8 Eizellen. Vor dem vierten Mal hatte ich länger Pimp my Eggs gemacht und heraus kamen 14 Eizellen.

Dann hat sich der Aufwand bei dir ja gelohnt von der Ausbeute her. Ich hoffe, eine Eizelle hat dann auch zur gewünschten Schwangerschaft geführt. LG

Huhu,

ich hatte bisher 3 Stimus für IVF, immer Antagonisten-Protokoll

1. Stimu mit 250 Einheiten Gonal F: 3 Follis, Abbruch vor PU

2. Stimu mit 300 Einheiten Pergoveris:

16 Follis
11 befruchtet
4 Blastos
2 TF mit je 2 Blastos, 1 natürlicher Abgang 8. SSW, 1 negativ

3. Stimu mit 300 Einheiten Pergoveris:

11 Follis
9 befruchtet
3 als Vorkerne eingefroren
6 in die Blasto-Kultur gegeben, 2 Blastos übrig

Die 5 Frosties warten jetzt noch darauf, dass sie zu mir zurück können.

LG Luthien mit ⭐⭐

Auch dir wünsche ich ganz viel Erfolg. Danke für deine Antwort.

1. ICSI: Stimulation mit Pergoveris (die ersten 5 Tage 275, dann Erhöhung auf 300)
6 Eizellen, 5 liessen sich befruchten. Am Tag 5 bekam ich eine Blasto zurück.
Ergebnis beim Bluttest: schwanger..2 Tage später wieder verloren


2. ICSI: Stimulation mit Pergoveris (300)
Im Ultraschall waren 8 Follis zu sehen.
6 Follis wurden heute punktiert.
Aber es waren nur 2 Eizellen. Der Rest war laut Arzt leer :-(

Beim ersten Mal war ich 26 und habe mit 187,5 IE Gonal stimuliert. Nach 3 Tagen auf 150 runter. Hatte 9, davon 8 Reife und 6 befruchtete.
Jetzt hatte ich mit 32 Jahren 175 IE Gonal für 3 Tage und dann auf 150 runter. Hatte 7, 6 Reife und 5 befruchtete.

Ich hatte beim ersten mal 21 Eizellen, davon war keine unser Baby. Ich glaube, dass die Qualität deutlich unter der Menge gelitten hat.
Deswegen stimulieren wir beim nächsten mal geringer. Erster Versuch war mir 175 Einheiten Ovaleap, der nächste wird mit 150 Einheiten. Mein Arzt sagt, am besten ist, wenn es 12-15 werden 😊
Ich bin inzwischen 30 und mein AMH liegt bei 2,61.

Hi! Ich bin 29, habe mit 150 Einheiten Puregon stimuliert, bei der Punktion hatte ich 33 Eizellen, 20 konnten befruchtet werden, 11 Blastozysten sind daraus entstanden. Ernähre mich überwiegend gesund, nasche auch gerne, liebe Kaffee und rauche ein bisschen (nach dem Transfer nie, aber vorher schaffe ich es leider nicht ohne 😅). Lg

Und mein amh ist um die 4.1

Das ist ja der absolute Wahnsinn! So eine Ausbeute habe ich selten gelesen. Ich wünsche dir viel Erfolg. Da wird doch hoffentlich eine euer Baby sein.

weitere Kommentare laden

1. IVF mit 34,5 J. es waren 14 Punktiert und 12 befruchtete Eizellen davon 6 Blastos ohne Erfolg und 3 Vorkerne noch auf Eis. Habe damals mit Ovaleap 250 stimmuliert.
2 IVF läuft gerade, bin inzwischen 35,5 J. und habe am Montag PU. Stimmuliere mit Puregon 200. Amh 1,4

Vielen Dank für deine Antwort. Von Herzen viel Glück

Danke ich wünsche uns allen das wir bald Mamas werden. 🍀🥰

War bei Stimulation 31 und ich habe mit 250 ovaleap stimuliert. Es wurden 15 EZ entnommen, wovon 9 befruchtet wurden.

Das klingt doch gut, finde ich. Alles Liebe dir!