Ausschabung nach IVF-wann habt ihr weiter gemacht ?

Hallo ihr Lieben,

der dritte Versuch sah vorerst positiv aus , bis sich in der 8.ssw das kleine Wunder nicht weiter entwickelt hat 😱 Leider kein Herzschlag ...

Wann habt ihr danach weiter gemacht ? Wie schĂ€tzt ihr die Chancen ein ? 1. Versuch Biochemische SS und Dritter Versuch leider mit einer Ausschabung geendet 😱

Hoffe auf antworten ! Danke
Lg Madeleine

1

Liebe Madeleine,
das mit deiner Fehlgeburt tut mir sehr leid!😱
Ich glaube nach einer Ausschabung empfiehlt man eine Wartezeit von drei Monaten, damit sich die Schleimhaut mehrmals auf- und abbauen kann.
Ich denke aber, dass viele frĂŒher wieder starten.
Ich hatte eine Stille Geburt in der 36.SSW (auch mit Ausschabung, aber natĂŒrlich eine andere Situation) und wir werden nach 5 Monaten mit einer Kryo und nach 6-7 dann ggf mit der nĂ€chsten ICSI weitermachen, obwohl meine Gyn eine lĂ€ngere Wartezeit empfiehlt. Leider lĂ€uft mir die Zeit davon, da mein AMH Wert sehr niedrig ist.

Ich wĂŒnsche dir sehr, dass sich bald eine neues Wunder einkuschelt - und bleibt! â€ïžđŸŒˆđŸ€

2

Vielen Dank fĂŒr die Antwort !
Ich höre mal was die Klinik mir raten wird !
Ich drĂŒcke ganz fest die Daumen 🍀 ich hoffe es wird bei der Kryo schon klappen 😊
Glg madeleine

3

Hallo, mir wurde zu einem Monat Pause geraten.

Tut mir leid was Euch passiert ist.

Viel GlĂŒck 🍀
LG

4

Dankeschön ! đŸ„°