Wie ein UT Ende 7 SSW performed

Hi,

weil seit Di Abend meine Symptome immer schwächer wurden und ich Mi und Do außer einem nur noch seltenen und leichten Druckschmerz in der Brust, der sich in den letzten Wochen überhaupt nie von leichtem PMS unterschied, nichts mehr hatte, sogar mein leichter Schnupfen seit gestern weg ist - wobei nichts mehr bedeutet: nicht mal den leistesten Anflug von Flauheit, den ich mir, wenn er fehlte, vorher immer noch zurückholen konnte, wenn ich mich auf die rechte Seite legte, absolut kein Leistenziehen und keine mensartigen Schmerzen mehr, auch nicht nach einem 2-Stunden-Marsch, habe ich doch noch einen Test heute 6+6 gemacht .

Der Prägnafix kurz nach NMT war nach 3-4 Min. positiv, die Ergebnislinie war leicht schwächer und genauso breit wie die Kontrollinie.

Jetzt aber wurde der Test binnen einer Sekunde positiv, bzw. war das nur die EL - die KL brauchte ein paar Sek. mehr :-D. Die EL ist um 50% intensiver und um 50 % breiter als die KL.

D.h. ich gehe jetzt mal frohen Mutes am Mo zum US und hoffe, ich bin einfach nur eine der Glücklichen mit wenigen Symptomen..

#herzlich #herzlich#herzlich

1

Herzlichen Glückwunsch

2
Thumbnail Zoom

1: verblasst, 4+2
2: 6+6

3

Symptome müssen nichts aussagen. Bin jetzt 11. SSW und hatte bis auf 8.-10.-Woche Übelkeit bis heute keine Brustschmerzen, kein Mutterbänderziehen und ansonsten auch nichts... Das wird sicher! :) Alles Liebe!

4

Ich hatte auch mal Anzeichen mal nicht. Bedeutet gar nix.
Aber was soll deine Überschrift bedeuten ?

6

rasant und spannend, wie der UT reagiert ...

5

Hey

Ich kann dich da auch nur beruhigen.

Ich hatte von Anfang an eigentlich keine Symptome. Mal empfindliche Brustwarzen oder ziehen aber das wars dann auch. Mal im Unterbauch ein ziehen wohl durch die Mutterbänder und sonst nix.

Bin jetzt auch in der 11. SSW. Mach dich nicht verrückt. Es wird alles gut.

LG 🍀🍀