UPDATE: Der Test lacht mich an - der Blutwert aus

Thumbnail Zoom

Guten Morgen Ihr Lieben,

da mir gestern so viele von euch hier und auch in privaten Nachrichten geschrieben haben, wollte ich euch allen noch einmal DANKE sagen ♥️♥️♥️ Es ist so toll euch zu haben!

Mein Test von heute ist wie erwartet schwächer. Wenn man davon ausgeht, dass Urin dem Blut um zwei Tage nachhinkt, passt es absolut zum Blutwert am Freitag und mein Gefühl war das richtige. Es passt auch zu den verschwundenen Anzeichen ab Freitag.

Auch wenn ich mir sicher war, dass ich mit meiner Theorie richtig liege, fand ich es toll, wie hartnäckig mich die ein oder andere vom Gegenteil überzeugen wollte. Nochmal vielen Dank 😘😘😘😘😘😘

Meine Frage hierzu hatte ich ja bereits gestern gestellt und stelle die nun nochmals: was kann ich noch tun? Es ist in 4 TF die 3. biochemische SS. Hinzu kommt ein MA nach spontaner SS und ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht wissen will, wie oft eine biochemische SS bereits spontan entstanden ist. Da ich sehr unregelmäßige Zyklen habe, rechne ich da schon mit dem ein oder anderen mal.

Wir haben bereits folgende Dinge machen/untersuchen lassen:

- Spermiogramm: top
- BS: ohne Befund
- Genetik: ohne Befund
- Gerinnung: ohne Befund (wobei ich seit dem 2. TF dennoch Clexane nutze
- Immunologie (Dr. Pfeiffer): Killerzellen minimal erhöht, sonst alles gut

Unsere Embryonen haben immer A Qualität.

Meint ihr, es macht Sinn den nächsten TF mit Cortison zu unterstützen? Oder sollte ich härtere Geschütze auffahren? Was würdet ihr machen?

Habt einen schönen Sonntag 😘

1

Guten Morgen,

Ach man das ist doch ärgerlich. Es tut mir leid für dich! Ich hab leider keine Ahnung was du noch machen könntest.
Ich würde es wahrscheinlich mal direkt beim Dr. ansprechen...

Alles Gute ❤

2

Danke ♥️
Ich bin tatsächlich relativ gefasst - hatte es ja genau so vermutet.
Meine Klinik hat auch keine Ideen mehr. Es heißt immer, es wäre gut das sich was einnistet und wir wären auf dem richtigen Weg. Seh ich leider überhaupt nicht so.

3

Kann ich gut nachvollziehen, die Ärzte sehen die Minierfolge, wir das große Ziel. Wir müssen durch die Trauer und den Schmerz durch.

Ich wünschte ich könnte dir was schlaues sagen, aber es gibt da leider nichts... ❤
Es ist echt unfair!

4

Hallo,
Was wäre denn mit einer Partnerimmunisierung? Die wird bei frühen Fehlgeburten oder ausbleibender Einnistung gemacht.
Tut mir sehr das du recht hattest.

8

Hast du das auch bereits machen lassen? Also würdest du keinen Versuch mehr starten, Sonden direkt zur Immunisierung?

9

Ich glaube das kannst nur entscheiden, wir haben es nach dem vierten Transfer gemacht, der zweite nach der Immunisierung war positiv.
Wir hatten da schon drei icsi's+ eine Kryo, noch zwei mal zwei Vorkerne auf Eis. Worauf will man da noch warten? Die nächste icsi wäre als Selbstzahler gewesen, wieso also erst die Kryos verschwenden bevor man was neues probiert?
Wenn du noch viele Embryonen eingefroren hast oder noch zwei icsi's frei könnte man noch ein oder sogar Transfer mit dem Cortison versuchen, das werde ich beim nächsten mal auch versuchen. Aber ich glaube ich würde nicht warten. Wieviel Kraft, Hoffnung und Motivation hast du denn noch? Bis die Immunisierung durch ist dauert es natürlich auch.

weiteren Kommentar laden
5

Hi, das tut mir sehr leid.
Bei mir ist es ähnlich 3x MA, 2x Bioch. SS.
Bei mir ist es wohl das Immunsystem, aber du warst ja schon bei Dr. Pfeiffer.
Eine Bekannte von mir hatte auch 5 FG in Folge. Sie hat die Partnerimmunisierung machen lassen und hat dann ohne weitere Probleme zwei Kinder bekommen. Vielleicht ist das wirklich noch eine Option.
Ich wünsche Dir alles Gute.

6

Ach Ela, ich hab mir sehr gewünscht Du würdest nicht Recht behalten.

Ich drücke Dich 😘

LG,
Laura

7

Danke liebe Laura ♥️
Ich hab leider nicht damit gerechnet, dass ich mich irre. Ist wahrscheinlich der Schutz, den man sich mit der Zeit aufbaut.

11

Liebe Pela, das tut mir sehr leid. Ich hatte nach 5 Versuchen auch drei biochemische ss.. Wir haben Anfang Oktober nun die erste Immunisierung. Ich mache erst weiter, wenn ich alle geschütze ausgefahren habe. Meine letzten zwei Versuche waren mit Cortison und Granocyte. Ich denke es ist eine gute Idee das eine Anzustoßen und dazwischen eine Kryo zu machen. Während Immunisierung sind es drei Monate Pause. Ich denke nach 2-3 Versuchen ist eine Pause auch immer wertvoll. Alles Liebe 💚