Zurück nach 1. negativ Koller

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen. Da hab ich einfach nicht mehr ins Forum geschaut, nachdem meine 1. Kryo negativ verlaufen ist. Und Heute unerwartet früh ZT14 (sonst ZT16-18) habe ich einen positiven Ovutest in der Hand, sodass heute noch spontan Ultraschall gemacht n wurde und ich ausgelöst habe. Morgen früh wird in der Klinik angerufen und ein Zeitpunkt zum Transfer einer Blastozyste ausgemacht, 2 sind noch da.
Ich wünsche allen Mädels ganz viel Glück und Kraft, egal, wie es ausgeht. Es ist so schwer, ein solches Glück immer wieder herausfordern zu müssen, aber das Geschenk ist mehr, als Worte es beschreiben können.
Alles Liebe und bis die Tage
LG Marina

1

Ich drück dir ganz doll die Daumen 🍀🍀🍀🍀

3

Dankeschön 😊

2

Ich habe heute auch mit ovitrelle ausgelöst und am Freitag ist Transfer.es ist mein erster kryo Versuch, bin n gespannt,ob mein Sohnemann ein Geschwister bekommt.ich drücke dir die Daumen ,dass alles so klappt ,wie du es dir wünschst
Lg Doro

4

Uih, dann hibbeln wir gemeinsam fürs Geschwisterchen. Mein Sohn ist 1 Jahr alt :) dir auch ganz viel Glück. Was bekommst du zurück? Lg

6

Ich warte auf den Anruf .morgen soll sich die Klinik melden ,ob überhaupt die Eisbären überlebt haben.die Spannung steigt!!
Und wann geht's bei dir los?

weiteren Kommentar laden
5

Ich wünsche dir viel Erfolg!
Gut dass du früher angefangen hast mit den Ovus, wie du schreibst ist unerwartet für dich am ZT14 gewesen. Ich habe das Gegenteil. normalerweise habe ich am ZT14 ES und jetzt tut sich nichts. Gestern am ZT14 hatte ich ein Foli mit 14,7mm und die Ovus sind natürlich negativ. Ich hoffe dass sich dass wendet sonst muss ich mein Kryoversuch abbrechen. Ich bin im natürlichen zycklus weil eigentlich mein ES regelmäßig ist aber Pustekuchen, ausgerechnet jetzt #aerger. Wie lange ist dein Zyklus sonst, dass du am ZT16-18 den ES hast?