Erfahrungen mit Luveris und Gonal?

Hallo liebes Forum,
wir beginnen bald unsere zweite icsi. Dieses Mal werden die Medikamente geändert. Mein Östrogen Wert sieht immer toll aus aber dann sind es doch nicht so viele reife Eizellen wie erhofft... jetzt bekomme ich Gonal und Luveris. Hat jemand Erfahrung damit? Ich bin schon 39....
Danke und liebe Grüße

1

Hallo,

zu der Kombi kann ich nichts sagen, allerdings musste ich bei meiner IVF spontan noch 3 Tage Luveris spritzen, da beim Kontroll US paar Tage vor PU nur wenige kleine Follikel zu sehen waren trotz hohem AMH. Ursprünglich sollte ich nur mit Puregon stimulieren. Punktiert werden konnten dann etwas über 20. Hatte das damals so verstanden, dass Luveris die Follikel und/oder (?) Einzelle noch reifen lassen soll.

VG
Lioness

2

Ich glaube das ist ähnlich wie das pergoveris. Denn ich musste gonal und luveris spritzen, und als das nicht am gleichen Tag erhältlich war, sollte ich dann die restlichen Tage mit pergoveris spritzen und meine Ärztin meinte es wäre fast gleich, nur nicht exakt das Verhältnis LH /FSH. Hatte damit die beste Ausbeute.