Zeitpunkt ES auslösen - kryo-zyklus đŸ€·â€â™€ïž

Guten Morgen ihr Lieben,
Ich habe jetzt eine ganze Menge hier nachgelesen, aber noch keine wirkliche Antwort gefunden. Ist im kĂŒnstlichen Kryo-Zyklus beim Einsatz von Blastos der Zeitpunkt zum ES auslösen kritisch?
Meine Klinik sagte mir, dass es egal sei, wann ich am 26.9. auslöse... mein Transfer ist am 2.10. um 18:00.
Ich hatte hier bei den Frischversuchen immer gelesen wie wichtig es ist, die genaue Zeit einzuhalten.. ist das bei Kryo bei euch tatsÀchlich auch weniger kritisch?
Danke schon mal und an alle lg und viel Erfolg 🍀

1

Hallo,

ich kenne leider die HintergrĂŒnde nicht.

Bei meinem Kryozyklus sollte ich 5 Tage vor Transfer einer Blastocyste um 14 Uhr mit den Medikamenten beginnen. 5 Tage spĂ€ter um 12:30 Uhr sollte der Transfer stattfinden. Warum genau 14 Uhr weiß ich nicht.
Allerdings war die 14 Uhr vorgedruckt auf der Anleitung, wÀhrend die Transferuhrzeit hÀndisch eingetragen war.

Tut mir leid, daß ich nicht mehr helfen kann.

Liebe GrĂŒĂŸe,
Cahdi

2

Liebe Cahdi,
Trotzdem vielen lieben Dank fĂŒr deine Antwort! Mit etwas GlĂŒck weiß jemand noch was zusĂ€tzlich zu den HintergrĂŒnden. 😊 dir viel Erfolg fĂŒr alles Anstehende! 🍀

3

Ach ja, mir ist komplett unklar, ob man im Kryozyklus ĂŒberhaupt einen Eisprung auslöst. Ich dachte, der wird durch Progynova verhindert. Aber man merkt, ich bin da relativ ahnungslos durchgerauscht.

weitere Kommentare laden
7

Im kryo zyklus, muss man Eisprung auslösen.es ist wichtig dass die Eizellen sich lösen.wenn sie sich lösen ,Bilder sich aus der HĂŒlle der Eizellen Gelbkörperhormon und dieser ist sehr wichtig fĂŒr die Einnistung der EisbĂ€ren.meistens bekommen die Frauen noch Mal zusĂ€tzlich utrogest oder utrogestan vaginal verschrieben.
Ach ja der Transfer der EisbÀren findet meistens am Tag 2 nach Eisprung

8

Es gibt aber auch kĂŒnstliche Zyklen. Die mache ich immer und da hast du keinen Eisprung. Deswegen muss man Progesteron auch zufĂŒhren.

9

Ja das stimmt,aber der TE ging es um die Spritze und warum man spritzen muss.also hat sie natĂŒrlichen Zyklus und ich habe ihr auch dazu meine Antwort gegeben.

weitere Kommentare laden
12

Ich bin auch neu mit meinem ersten Kryoversuch.
Ich habe vorher mit Brecavitd 5000 E ausgelöst.
Am Mittwochabend soll ich mit Utrogest anfangen und dann immer morgens und abends 200 mg vaginal.
Der Transfer ist fĂŒr Montag geplant, falls es eine Blasto gibt, ansonsten frĂŒher
Ach ja aufgetaut wird an Donnerstag

15

Danke dir! Interessant! 😊
Bei mir ist schon fest Tag 5 geplant, weil die Embryonen schon als Blastos eingefroren wurden. 😊 drĂŒcke dir fest die Daumen, dass es klappt! 🍀