Zyste und iui!? Kann das erfolgreich sein?

Hi

Ich war heute beim ersten Ultraschall für die 2.iui und leider hat sie eine zyste gefunden 😔 noch recht klein 17mm merken tue ich nichts.
Blutwerte waren aber wohl gut bzw unauffällig daher dürfen wir am Mittwoch mit der stimu starten.
Kann die zyste i was verhindert oder stören?
Hatte das jemand und ist dennoch schwanger geworden?

Ich bin ziemlich unsicher würde gerne gleich weiter machen 😔😕

1

Hallo, ich hatte eine Zyste, bin in dem Zyklus trotzdem schwanger geworden, weil auf der anderen Seite sich 2 Follikel gebildet hatten.
War ein Abort, aber das ist ja eine andere Sache.

Möglich ist es schon!

Viel Glück

LG

6

Hi
Ok das beruhigt mich aufjedenfall schonmal!! ✊🏻✊🏻✊🏻

2

Hallo Molly
Hatte gestern eigentlich geantwortet und wohl nicht abgeschickt 🤦‍♀️
Also, ich hab auch eine Zyste und nehm nun Tabletten damit diese verschwindet. Wir wollten eigentlich diesen Zyklus starten... Da aber unsere Chancen sowieso sehr gering sind, möchte meine Ärztin optimale Bedingungen haben zum Starten. Also warten wir auf den nächsten Zyklus. Heut fuck ma mal ob sich das Ding schon verzogen hat 😅

Alles Gute für dich 💐

4

Omg, das heißt guck!!! Nicht mit f! Keine Absicht, tut mir leid!!

3

Hallo Molly
Hatte gestern eigentlich geantwortet und wohl nicht abgeschickt 🤦‍♀️
Also, ich hab auch eine Zyste und nehm nun Tabletten damit diese verschwindet. Wir wollten eigentlich diesen Zyklus starten... Da aber unsere Chancen sowieso sehr gering sind, möchte meine Ärztin optimale Bedingungen haben zum Starten. Also warten wir auf den nächsten Zyklus. Heut guck ma mal ob sich das Ding schon verzogen hat 😅

Alles Gute für dich 💐

5

Hi
Ich bin mal gespannt wir starten mal und hoffen einfach das alles gut geht 🥰🙈